Zwei weitere Omikron-Verdachtsfälle in Hessen

30.11.2021 In Hessen gibt es zwei weitere Verdachtsfälle auf die neu entdeckte Corona-Variante Omikron. Wie das Gesundheitsamt Frankfurt am Dienstagmorgen mitteilte, besteht damit bei insgesamt sechs Personen der Verdacht auf der Basis einer variantenspezifischen PCR-Testung. Die Sequenzierung zur Bestätigung sei noch nicht erfolgt.

Ein medizinischer Mitarbeiter zeigt einen Abstrich für einen Corona-Test. Foto: Tom Weller/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

In drei Fällen hätten sich die Personen in Südafrika, in einem Fall in Simbabwe aufgehalten. Zwei Verdachtsfälle seien Folgefälle zweier Erkrankter. Sie hätten sich demnach in Deutschland angesteckt. Alle Betroffenen befinden sich laut Gesundheitsamt in häuslicher Isolierung.

Bereits am Sonntag hatte sich der Verdacht bei einem Reiserückkehrer aus dem Rhein-Main-Gebiet bestätigt. Die Person war nach Angaben des hessischen Sozialministeriums mit dem Flugzeug aus Südafrika in Frankfurt angekommen. Laut Gesundheitsamt befindet sie sich in häuslicher Quarantäne und ist beschwerdefrei.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Turnier in Melbourne: Australian Open: Frustrierter Zverev scheidet aus

Musik news

Night Call: Years & Years werden offiziell zur Ein-Mann-Band

People news

Monaco: Caroline von Monaco feiert 65. Geburtstag

People news

Pandemie: Polizeipatrouillen statt Promi-Parties in Kitzbühel

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Mobilfunk-Masten erst bauen, dann genehmigen?

Internet news & surftipps

Studie: Internet verkraftet Wachstum des Datenverkehrs in Pandemie

Auto news

Tipp: Unterwegs mit Hund und Fahrrad: Vierbeiner im Anhänger

Wohnen

Heizperiode: Gasspeicher leerer als sonst: Ist die Versorgung gefährdet?

Empfehlungen der Redaktion

Regional bayern

Vierter Omikron-Verdachtsfall in Bayern bestätigt

Regional hessen

Corona-Variante Omikron in Hessen angekommen

Regional niedersachsen & bremen

Vier Omikron-Infektionen in Niedersachsen bestätigt

Regional hessen

Vier weitere Omikron-Verdachtsfälle in Hessen

Inland

Corona: Verdacht auf Infektion mit Omikron in Hessen bestätigt

Regional hessen

Verdacht auf Infektion mit Omikron-Variante bestätigt

Regional rheinland pfalz & saarland

Omikron-Verdachtsfall: Hans für schnelle MPK

Regional nordrhein westfalen

Erster Omikron-Fall in NRW: Zahl der Verdachtsfälle steigt