Urteil im Prozess um Unfall mit drei Toten rechtskräftig

29.11.2021 Das Urteil im Prozess um den Unfall mit drei Todesopfern im Main-Taunus-Kreis ist rechtskräftig. Das Amtsgericht Frankfurt bestätigte am Montag, dass von keiner Seite Rechtsmittel eingelegt worden seien. Am 3. November war der heute 19 Jahre alte Unfallfahrer wegen fahrlässiger Tötung zu einer Jugendstrafe von einem Jahr und acht Monaten zu Bewährung und zahlreichen Auflagen verurteilt worden. Zunächst hatte nur sein Verteidiger auf Rechtsmittel verzichtet, mittlerweile aber auch die Staatsanwaltschaft sowie die Angehörigen der drei Todesopfer als Nebenkläger.

Die Justitia ist an einer Scheibe am Eingang zum Oberlandesgericht zu sehen. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der Unfall hatte sich im Juli vergangenen Jahres zwischen den Hofheimer Stadtteilen Langenhain und Wildsachsen ereignet. Der Fahranfänger hatte seine Freunde wenige Tage nach seinem 18. Geburtstag zu einer Spritztour in einem schweren Sportgeländewagen durch den Taunus eingeladen. In deren Verlauf beschleunigte er das Fahrzeug trotz Tempolimits 100 auf 135 Stundenkilometern, verlor in einer Kurve die Kontrolle über den Wagen und setzte ihn an einen Baum. Während die Mitinsassen starben, wurde der Unfallfahrer nur leicht verletzt. 

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

People news

Multitalent: Für Überraschungen gut - Jim Carrey wird 60

Sport news

Handball-EM: DHB-Team weiter - Gislason sieht Steigerungspotenzial

People news

Mit 91 Jahren: Designer der Stars: Modeschöpfer Nino Cerruti gestorben

People news

#verlobt: Luca Hänni und Christina Luft zeigen sich mit Verlobungsring

Internet news & surftipps

Kommunikation: «Smishing»-Masche: Weiter massenhaft Betrugs-SMS auf Handys

Internet news & surftipps

Software: Über drei Millionen PCs mit unsicherem Windows-System

Auto news

Minimale Mobilität: Fahrzeuge für den Moped-Führerschein

Mode & beauty

Abgelaufene Kosmetika: Wie lange hält sich meine Hautcreme?

Empfehlungen der Redaktion

Regional hessen

Unfall mit drei Toten: Bewährungsstrafe und Arbeitsauflage

Regional hessen

Prozess wegen Unfalls mit drei Toten: 19-Jähriger zeigt Reue

Regional hessen

19-Jähriger nach schwerem Verkehrsunfall vor Gericht

Regional bayern

Neun Prozesstage zum Motorboot-Unfall vom Gardasee anberaumt

Regional bayern

Tödliche Motorradfahrt: Freispruch und Jugendstrafe

Regional thüringen

BGH kündigt «weitere Entscheidungen» zum NSU an

Regional berlin & brandenburg

Tödlicher Crash mit Polizeiauto: Hauptkommissar schweigt

Regional sachsen anhalt

Zweijähriger ertrunken: Bewährungsstrafen für Erzieherinnen