Urteil im Totschlagsprozess um totes Baby erwartet

29.11.2021 Im Prozess um den gewaltsamen Tod eines Babys wird heute (11.00 Uhr) vor dem Landgericht Wiesbaden das Urteil erwartet. Der Vater des Kindes steht wegen Totschlags vor Gericht, weil er laut Anklage seine zwei Monate alte Tochter in der Silvesternacht 2020/2021 erstickt haben soll. Die Staatsanwaltschaft hatte eine Haftstrafe von elf Jahren und vier Monaten gefordert. Der Verteidiger beantragte wegen Totschlags in einem minder schweren Fall eine bewährungsfähige Strafe.

Eine Hinweistafel an einem Sitzungssaal im Landgericht Wiesbaden. Foto: Fredrik von Erichsen/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Tv & kino

Retro-Show: «Wetten, dass..?» geht 2022 und 2023 weiter

Sport news

Handball-EM: DHB-Team bereit für Polen-Spiel - Torhüter im Fokus

Internet news & surftipps

Corona-Pandemie: Luca-App ändert Geschäftsmodell und senkt Preise

Familie

Hochbetrieb im Standesamt: Schnapszahl-Daten im Februar bei Brautpaaren sehr beliebt

Internet news & surftipps

Gebührenstreit: Amazon UK akzeptiert wieder Visa-Kreditkarten

Auto news

De Tomaso P72 kommt 2023: Chinesen bauen Italo-Diva in der Eifel

Internet news & surftipps

Extremismus: BKA: Telegram löscht rechtsextremistische Inhalte nur selten

Tv & kino

Fortsetzung: Animationsspaß: «Sing - Die Show deines Lebens»

Empfehlungen der Redaktion

Regional nordrhein westfalen

Säugling zu Tode geschüttelt: Sieben Jahre Haft für Vater

Regional bayern

Totes Baby im Müll: Staatsanwalt rückt von Mord-Vorwurf ab

Panorama

Kriminalität: Totes Baby im Müll - Staatsanwalt rückt von Mord-Vorwurf ab

Regional hessen

Angeklagter sagt im Prozess um toten Säugling aus

Regional bayern

Totes Baby in Regensburg: Mutter muss sich Prozess stellen

Regional bayern

Mutter nach mutmaßlichem Babymord: Schwangerschaft verdrängt

Regional baden württemberg

Urteil in Prozess gegen Mutter von getöteten Kindern

Panorama

Misshandlungen: Baby zu Tode geschüttelt? - Angeklagter bestreitet Vorwurf