Eintracht gegen Union unverändert: Vier Neue bei Eisernen

28.11.2021 Eintracht Frankfurts Trainer Oliver Glasner setzt im Bundesliga-Heimspiel gegen den 1. FC Union Berlin zum dritten Mal nacheinander auf die gleiche Startformation. Rückkehrer Martin Hinteregger sitzt in der Partie am Sonntag (15.30 Uhr/DAZN) zunächst nur auf der Bank. Der österreichische Nationalspieler hatte zuletzt in Freiburg und gegen Royal Antwerpen in der Europa League wegen einer Fußprellung gefehlt.

Cheftrainer Oliver Glasner spricht. Foto: Arne Dedert/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bei den Berlinern gibt es vier Änderungen gegenüber dem Conference-League-Spiel bei Maccabi Haifa. Stammtorwart Andreas Luthe kehrt zwischen die Pfosten zurück. Zudem sind der zuletzt gesperrte Christopher Trimmel, Grischa Prömel und der Ex-Frankfurter Bastian Oczipka neu in der Startelf.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Eklat um Tennisstar: Bundesgericht: Djokovic muss Australien verlassen

People news

Mit 91 Jahren: Designer der Stars: Modeschöpfer Nino Cerruti gestorben

People news

Familie: Mark Keller schwärmt von seinen beiden Söhnen

People news

Justiz: Mediziner und «Tatort»-Darsteller Joe Bausch vor Gericht

Internet news & surftipps

Kommunikation: «Smishing»-Masche: Weiter massenhaft Betrugs-SMS auf Handys

Internet news & surftipps

Software: Über drei Millionen PCs mit unsicherem Windows-System

Auto news

Minimale Mobilität: Fahrzeuge für den Moped-Führerschein

Mode & beauty

Abgelaufene Kosmetika: Wie lange hält sich meine Hautcreme?

Empfehlungen der Redaktion

Regional hessen

Eintracht Frankfurt will ins Achtelfinale der Europa League

Europa league

Europa League: Eintracht Frankfurt will gegen Antwerpen ins Achtelfinale

Europa league

Europa League: Eintracht gegen Antwerpen ohne Hinteregger

Europa league

Conference League: Trainer Fischer sieht Union in der Pflicht: Punkte machen

Europa league

Conference League: «Luthe!»: Union stützt nach Europa-Pleite seinen Torwart

Regional hessen

Eintracht will direkt ins Achtelfinale

1. bundesliga

Bundesliga: Eintracht bangt um Einsatz von Hasebe und Hinteregger

Europa league

Europa League: Frankfurt in Antwerpen ohne Durm und Ndicka