Mit Gewalt Schulden eingetrieben: Vier Jahre Haft

22.11.2021 Weil er mit Gewalt Schulden eintreiben wollte, ist ein Mann vom Landgericht Hanau zu vier Jahren Haft verurteilt worden. Nach Ansicht der Richter hatte der mehrfach vorbestrafte Mann im Juni 2020 in Bad Soden-Salmünster so versucht, an 4000 Euro zu kommen. Das Geld stamme aus Drogengeschäften, hieß es am Montag in der Urteilsbegründung. Die Strafe wurde wegen versuchten Totschlags, Freiheitsberaubung und versuchter räuberischer Erpressung verhängt. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.

Eine Statue der Justitia hält eine Waage und ein Schwert in der Hand. Foto: Arne Dedert/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Zusammen mit zwei Komplizen hatte der 28-Jährige nach den Feststellungen des Gerichts den Schuldner zunächst entführt, in einer abgelegenen Waldhütte gefesselt, geknebelt und dabei gefilmt, um seine Forderung durchzusetzen. Das Opfer konnte sich jedoch befreien und entkommen. Am Tag darauf sollte es dann zu einer Geldübergabe in einem Industriegebiet kommen, zu dem der Schuldner acht Männer zur Verstärkung mitgebracht hatte. Der 28-Jährige habe sich aus einem fahrenden Wagen gelehnt und Schüsse auf ein Auto mit mehreren Männern abgefeuert.

Ein Opfer erlitt dabei einen Streifschuss an der Hand, ein weiteres Projektil durchschlug den Kühler des Fahrzeugs. Der Hauptangeklagte muss sich zudem einer Drogentherapie als Maßregel unterziehen. Die beiden Komplizen im Alter von 25 und 31 Jahren wurden zu Bewährungsstrafen von eineinhalb Jahren sowie einem Jahr und acht Monaten verurteilt. Der Prozess hatte im April begonnen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Tv & kino

Südkoreanischer Regisseur: «Parasite»-Regisseur will Science-Fiction-Film drehen

People news

Kiss-Frontmann: Auf Abschiedstournee: Paul Stanley wird 70

Dfb pokal

Achtelfinale: Aus für Hertha: Union träumt nach Derby-Sieg vom Pokal

Tv & kino

Filmfestival: Neuer Film von Andreas Dresen auf der Berlinale

Internet news & surftipps

Pandemie: Omikron-Welle stellt Corona-Warn-App auf den Prüfstand

Wohnen

Kaufpreise und Bauzinsen: Immobilien werden Experten zufolge weiterhin teurer

Auto news

Erstmals über 1,60 Euro: Deutsche wollen Auto wegen Dieselpreisen stehen lassen

Das beste netz deutschlands

Für iPhone und iPad: Angesagte iOS-Apps: Campingurlaub planen und Bilder teilen

Empfehlungen der Redaktion

Panorama

Urteil: Ehefrau vergewaltigt und getötet - Acht Jahre Haft für Mann

Boxen

Steuerhinterziehung: Gericht reduziert Haftstrafe gegen Box-Profi Felix Sturm

Regional nordrhein westfalen

Inszenierter Banküberfall: Ex-Filialleiter verurteilt