Brand in Mehrfamilienhaus: Vier Menschen erleiden Schock

04.11.2021 Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus im Landkreis Kassel haben vier Menschen einen Schock erlitten. Dabei handelt es sich um zwei 80 und 84 Jahre alte Bewohner und zwei 22 und 38 Jahre alte Frauen, die am Donnerstagmorgen den Brand in Kaufungen entdeckten und danach in das Haus gingen, um zu helfen. Da bei allen der Verdacht einer Rauchgasvergiftung bestand, wurden sie vorsorglich in Krankenhäuser gebracht, wie die Polizei mitteilte.

Auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr leuchtet ein Blaulicht. Foto: David Inderlied/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Ersten Ermittlungen zufolge war das Feuer in der Küche der Wohnung im ersten Stock ausgebrochen. Die Wohnung im Erdgeschoss sei weiterhin bewohnbar, die Brandwohnung wurde jedoch von der Polizei beschlagnahmt. Der Schaden beläuft sich ersten Schätzungen zufolge auf 100.000 Euro. Die Ursache des Brandes ist noch unklar. Die Ermittlungen dauern an.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Tv & kino

Filmfestival: Neuer Film von Andreas Dresen auf der Berlinale

Sport news

Handball-Europameisterschaft: DHB-Team vor Spanien-Spiel mit weiteren Corona-Fällen

Internet news & surftipps

Pandemie: Omikron-Welle stellt Corona-Warn-App auf den Prüfstand

Wohnen

Kaufpreise und Bauzinsen: Immobilien werden Experten zufolge weiterhin teurer

Auto news

Erstmals über 1,60 Euro: Deutsche wollen Auto wegen Dieselpreisen stehen lassen

Das beste netz deutschlands

Für iPhone und iPad: Angesagte iOS-Apps: Campingurlaub planen und Bilder teilen

People news

Fliegen: Rekordversuch: Junge Pilotin landet bei Frankfurt

Das beste netz deutschlands

Beliebt bei iOS-Spielern: Eintauchen in bekannte Trickfilmwelt: Top-Games der Woche

Empfehlungen der Redaktion

Regional mecklenburg vorpommern

Nach Brand mit elf Verletzten: Gutachter untersucht Brandort

Regional sachsen

Mann stirbt bei Brand in Görlitz: Ursache technischer Defekt

Regional hessen

Wohnungsbrand: Drei Personen über Leiter gerettet

Regional niedersachsen & bremen

Küchengerät falsch bedient: Feuer mit drei Verletzten

Regional niedersachsen & bremen

Brennendes Toilettenpapier löst Feuerwehreinsatz aus

Regional hessen

Hoher Schaden durch zahlreiche Brände: Keine Verletzten

Regional niedersachsen & bremen

Wohnungsbrand am Neujahrsmorgen in Wilhelmshaven

Regional hamburg & schleswig holstein

Wohnungsbrand: 57 Bewohner müssen Haus verlassen