Ciesek und Nguyen-Kim bekommen Preis: Drosten hält Laudatio

27.10.2021 Die Frankfurter Virologin Sandra Ciesek und die Wissenschaftsjournalistin Mai Thi Nguyen-Kim
erhalten den Hessischen Kulturpreis 2021. Die Laudatio auf die beiden Preisträgerinnen wird Cieseks Berliner Kollege Christian Drosten halten, wie die Landesregierung am Mittwoch in Hessen bekanntgab. Drosten und Ciesek gestalten gemeinsam den vielfach ausgezeichneten NDR-Podcast «Das Coronavirus-Update».

Virologin Sandra Ciesek und Virologe Prof. Dr. Christian Drosten. Foto: dpa/Illustration © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der Preis wird am kommenden Freitag (5. November) von Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) im Audimax des Frankfurter Universitätsklinikums überreicht. Die Auszeichnung ist mit 45.000 Euro dotiert und laut Land Hessen der höchstdotierte Kulturpreis der Bundesrepublik Deutschland.

Die Direktorin des Instituts für Medizinische Virologie am Universitätsklinikum Frankfurt wird wie Nguyen-Kim «für ihre Verdienste in der Corona-Pandemie» ausgezeichnet. Ciesek wurde vom Land Hessen im Oktober bereits mit einer «Loewe»-Spitzen-Professur geehrt. Damit erhält die Wissenschaftlerin fünf Jahre lang Fördergelder in Höhe von 1,4 Millionen Euro.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News