Mann in Kassel mit Waffe bedroht und ausgeraubt

25.10.2021 Drei Unbekannte haben einen 26-Jährigen mit einer Pistole bedroht und ausgeraubt. Der Mann war in Kassel alleine zu Fuß unterwegs, als er von drei Unbekannten angesprochen wurde, wie die Polizei am Montag mitteilte. Die Täter hätten dann eine Schusswaffe hervorgeholt und den Mann damit bedroht. Dieser gab ihnen sein Handy und Bargeld. Zu dem erbeuteten Gesamtwert gab die Polizei keine Auskunft. Die Täter flüchteten nach der Tat am Sonntagmorgen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise liefern können. 

Eine Polizistin steht vor einem Streifenwagen. Foto: David Inderlied/dpa/Illustration © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News