Shisha-Bar-Gäste in Klinik: Kohlenmonoxid-Werte erhöht

24.10.2021 Erhöhte Werte von Kohlenstoffmonoxid in einer Shisha-Bar in Limburg haben fünf Gäste im Krankenhaus landen lassen. Bei 13 der 38 Besucher ergaben CO-Schnellteste am späten Samstagabend positive Ergebnisse, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. «Die Shisha-Bar wurde geräumt, der Gaststättenbetrieb untersagt», hieß es weiter.

Rauch steigt in einer Shisha-Bar aus einer Wasserpfeife. Foto: Soeren Stache/dpa/Illustration © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der Barbetreiber hatte zuvor den Rettungsdienst verständigt, weil ein Gast über große Übelkeit geklagt hatte. Die fünf Barbesucher im Krankenhaus konnten schließlich alle wieder entlassen werden. Ursache für die erhöhten CO-Werte könnte laut Polizei «eine Vielzahl von gleichzeitig rauchenden Wasserpfeifen bei unsachgemäßer Belüftung gewesen sein».

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Formel 1

Formel 1: Räikkönen will nach Renn-Abschied Vettel «ab und an sehen»

Job & geld

Auf der Suche nach dem Sinn: So gelingt die berufliche Neuorientierung mit 50+

Das beste netz deutschlands

Auf Langzeitbelichtung setzen: So fotografieren sie die Geminiden

Games news

Für PC und Konsole: «Nerf Legends»: Schneller Shooter ohne Blut

Tv & kino

Hollywood: Oscar-Vorbote: US-Verband wählt zehn beste Filme von 2021

People news

Komikerin: Promi-Geburtstag vom 9. Dezember: Hazel Brugger

Internet news & surftipps

Urteil: Apple erreicht Aufschub bei App-Store-Änderungen in den USA

Auto news

Berlin scannt Parksünder : Zehnmal effektiver als eine Politesse

Empfehlungen der Redaktion

Regional niedersachsen & bremen

Kohlenmonoxid-Vergiftung nach Shisha-Bar-Besuch

Regional baden württemberg

Atemwegsprobleme bei Schülern: Polizei sucht nach Spur

Regional niedersachsen & bremen

Verstöße gegen Corona-Regeln in Bars und Clubs