Heiteres Sonntagswetter lockt an frische Luft

23.10.2021 Auf einen leicht trüben Herbstsamstag folgt ein heiterer, sonniger Sonntag. So lauten kurz gefasst die Wetteraussichten für Hessen. Der Sonnenschein lockt zu Aktivitäten an der frischen Luft. Eine dicke Jacke sollte aber sein, denn mit Temperaturen um maximal 13 Grad und bei leichtem Wind wird es recht kühl. Dafür bleibt es nach der Vorhersage des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in Offenbach trocken.

Eine Stehpaddlerin ist bei Sonnenuntergang auf dem Main unterwegs. Foto: Arne Dedert/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Vorher steht Hessen eine teils eisige Nacht bevor. Die Temperaturen können in den Minusbereich rutschen. Ursache ist maritime Polarluft, die von Westen heranzieht. In weiten Teilen des Landes ist dem DWD zufolge mit Frost in Bodennähe zu rechnen. Vor allem in Tallagen könne es glatt werden. Autofahrer sollten entsprechend vorsichtig sein und Gärtner empfindliche Pflanzen schützen.

Die erste Woche nach dem Herbstferien beginnt in Hessen wieder mit Sonne. Am Montagnachmittag kommen dicke Wolken auf. Regen soll es nicht geben. Am längsten halte sich das heitere Herbstwetter zwischen Rhön und Odenwald. Mit Werten bis zu 14 Grad wird es am Montag etwas wärmer als am Wochenende.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News