Unbekannte werfen Fahrrad von Brücke auf fahrendes Schiff

18.10.2021 Drei Unbekannte haben am Sonntagabend ein Fahrrad von einer Brücke auf ein fahrendes Tankmotorschiff geworfen. Wie die Polizei mitteilte, wurde das Rad in Ginsheim-Gustavsburg (Landkreis Groß-Gerau) von der Kostheimer Brücke aus auf das Schiff geworfen. Nach Zeugenaussagen handelte es sich bei den mutmaßlichen Tätern um drei jugendliche Personen. Demnach hätten sie mit dem Abwurf gewartet, bis sich das Schiff unterhalb der Mainbrücke befand. Danach flüchteten sie Richtung Gustavsburg. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand. Die Brücke über dem Main führt von Gustavsburg nach Mainz-Kostheim.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Empfehlungen der Redaktion

Regional hamburg & schleswig holstein

Flaschenwürfe auf Privathaus von AfD-Bezirkschefin Jordan

Regional bayern

Auto gerammt: Fünf Verletzte bei Unfall auf A8

Regional berlin & brandenburg

Zahlreiche illegal Eingereiste in Brandenburg entdeckt