Linksfraktion im hessischen Landtag: Neue Fraktionsspitze

06.10.2021 Nach dem Wechsel der bisherigen Vorsitzenden Janine Wissler in die Bundespolitik haben die Linken im hessischen Landtag einen neuen Vorstand gewählt. Die Fraktion wird künftig von einer Doppelspitze mit Elisabeth Kula und Jan Schalauske geführt, wie ein Sprecher am Mittwoch in Wiesbaden mitteilte. Das Duo sei einstimmig gewählt worden. Torsten Felstehausen wurde - ebenfalls einstimmig - im Amt des Parlamentarischen Geschäftsführers bestätigt.

Die neue Doppelsitze der Linken-Fraktion im hessischen Landtag, Jan Schalauske und Elisabeth Kula. Foto: Sebastian Gollnow/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die bisherige Fraktionsvorsitzende Wissler hatte bei der Bundestagswahl Ende September ein Mandat für den Bundestag bekommen, sie wechselt ins Parlament nach Berlin. Im Februar dieses Jahres war sie zur Co-Vorsitzenden der Linken gewählt worden. Wissler hatte die Landtagsfraktion seit 2009 geführt.

Die 31 Jahre alte Kula ist bildungs- und jugendpolitische Sprecherin der hessischen Linksfraktion. Die Politikwissenschaftlerin kommt gebürtig aus dem mittelhessischen Lich und ist verheiratet. Der 40-jährige Schalauske ist finanz-, friedens- und wohnungspolitischer Sprecher der Fraktion. Außerdem ist er Landesvorsitzender der Linken in Hessen. Der Diplom-Politikwissenschaftler ist verheiratet und hat zwei Kinder.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

dpa-Interview: Darts-Profi Hopp: «Social Media ist so eine Scheinwelt»

Job & geld

Auf der Suche nach dem Sinn: So gelingt die berufliche Neuorientierung mit 50+

Das beste netz deutschlands

Auf Langzeitbelichtung setzen: So fotografieren sie die Geminiden

Games news

Für PC und Konsole: «Nerf Legends»: Schneller Shooter ohne Blut

Tv & kino

Hollywood: Oscar-Vorbote: US-Verband wählt zehn beste Filme von 2021

People news

Komikerin: Promi-Geburtstag vom 9. Dezember: Hazel Brugger

Internet news & surftipps

Urteil: Apple erreicht Aufschub bei App-Store-Änderungen in den USA

Auto news

Berlin scannt Parksünder : Zehnmal effektiver als eine Politesse

Empfehlungen der Redaktion

Regional hessen

Wissler zur Spitzenkandidatin der hessischen Linken gewählt

Regional hessen

SPD-Fraktion will Wahlalter bei Kommunalwahlen senken

Regional hessen

Erster Landesjugendkongress 2022 im Landtag geplant

Regional hessen

Kritik an Verkauf von Wohnungen der Nassauischen Heimstätte

Regional hessen

Debatte im Landtag über Deutschunterricht an Grundschulen

Inland

Parteivorstand: Linke arbeitet Wahlschlappe auf

Regional hessen

Faeser und Lambrecht sollen Ministeramt im Kabinett bekommen

Regional hessen

Rechtsextreme Chats: Opposition fordert Rücktritt von Beuth