Darmstadt will schlechte Auswärtsbilanz aufbessern

23.09.2021 Im Gastspiel beim 1. FC Heidenheim will der SV Darmstadt 98 seine maue Bilanz gegen den Rivalen aus der 2. Fußball-Bundesliga aufbessern. Von bisher neun Auswärtsduellen konnten die Hessen nur eins für sich entscheiden - im September 2018 gab es ein 1:0. «Es gilt, diese Statistik zu verbessern und einen Sieg mehr draufzupacken», forderte Lilien-Trainer Torsten Lieberknecht am Donnerstag.

Zwei Fußballspieler kämpfen um den Ball. Foto: Uli Deck/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Nach dem 1:0 in Unterzahl gegen Dynamo Dresden blickt der 48-Jährige der schweren Aufgabe in Heidenheim am Freitag (18.30 Uhr/Sky) zuversichtlich entgegen. «Die Stimmung ist bei uns sehr zielgerichtet, die Jungs sind hochmotiviert», berichtete Lieberknecht. «Wir sind gut präpariert.» Verzichten muss der Tabellen-Neunte auf die verletzten Braydon Manu, Tim Skarke und Marvin Mehlem sowie den gesperrten Fabian Schnellhardt.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Internet news & surftipps

Pandemie: Omikron-Welle stellt Corona-Warn-App auf den Prüfstand

Dfb pokal

Achtelfinale: DFB-Pokal: Das war der Dienstag, das kommt am Mittwoch

Musik news

U2-Frontmann: Bono mag den Namen seiner Band eigentlich nicht

Internet news & surftipps

Energie: Vantage Towers und Mowea erzeugen Windenergie am Funkmast

Auto news

Neuer Luxus-Stromer: Bentley baut Flying Spur als Plug-in-Hybrid

Job & geld

Steuerrecht: Ist Unternehmenübertragung an Arbeitnehmer eine Schenkung?

People news

Regisseur: Oscar-Ehren mit «La La Land» - Damien Chazelle wird 37

Internet news & surftipps

Videospiele: Microsoft kauft Spielefirma Activision Blizzard

Empfehlungen der Redaktion

2. bundesliga

2. Liga: Darmstadt 98 drohen weitere Isolationen

Regional sachsen

«Ganz wichtige drei Punkte»: SV98 trotzt frühem Platzverweis

2. bundesliga

2. Liga: Weitere Darmstädter Spieler mit Corona - Spielabsage droht

Regional hessen

Darmstadt 98 verlängert Verträge mit Mehlem und Schnellhardt

Regional hessen

Darmstadt 98 strebt drei Punkte bei Hansa Rostock an

Regional hessen

Darmstadt 98 in Kiel: «Ein Dreier wäre möglich gewesen»

Regional hessen

Darmstadt 98 in Aue gefordert: Notfalls ein «rotziges 1:0»

Regional hessen

Darmstadt Befreiungsschlag: 6:1 gegen Ingolstadt