Darmstadts Rotsünder Schnellhardt für zwei Spiele gesperrt

20.09.2021 Das DFB-Sportgericht hat Fabian Schnellhardt vom SV Darmstadt 98 wegen rohen Spiels für zwei Spiele gesperrt. Dies teilte der Deutsche Fußball-Bund am Montag mit. Der 27 Jahre alte Mittelfeldspieler war am Sonntag beim 1:0 der Lilien gegen Dynamo Dresden in der 2. Fußball-Bundesliga in der 8. Minute von Schiedsrichter Christian Dingert des Feldes verwiesen worden. Der Spieler beziehungsweise der Verein hat dem Urteil zugestimmt, es ist damit rechtskräftig.

Darmstadts Fabian Schnellhardt in Aktion. Foto: Thomas Frey/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News