Schwerer Verkehrsunfall: Auch 19-Jährige unter den Opfern

19.09.2021 Nach dem schweren Verkehrsunfall mit vier Toten und drei Verletzten auf der A5 in Hessen hat die Polizei Einzelheiten zu den Opfern mitgeteilt. Demnach kamen bei dem verheerenden Zusammenstoß bei Friedberg in Hessen eine 19 Jahre alte Frau sowie ein 19 Jahre alter Mann und ein 33 Jahre alter Mann ums Leben - alle aus dem Kreis Gießen. Das vierte Todesopfer ist ein 68 Jahre alter Mann aus Frankfurt.

Die Autobahn 5 gleicht nach nach einem Unfall einem Trümmerfeld. Foto: Christoph Lorenz/5vision.media/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Eine weitere 19 Jahre alte Frau und ein 19 Jahre alter Mann aus dem Landkreis Gießen wurden mit lebensbedrohlichen Verletzungen in Krankenhäuser gebracht. Leichtere Verletzungen erlitt demnach ein 52 Jahre alter Mann aus dem Rhein-Taunus-Kreis.

Der Unfall hatte sich am frühen Sonntagmorgen ereignet. «Wie es zu dem Zusammenstoß kam und ob ein gemeldeter Falschfahrer kurz vor dem Unfall damit in Zusammenhang steht, sollen die Untersuchungen eines beauftragten Sachverständigen ergeben», teilte die Polizei Mittelhessen mit. Wegen umherfliegender Trümmer kam es auch auf der Gegenfahrbahn zu Folgeunfällen, bei denen Sachschaden entstand.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Europameisterschaft: Keine weiteren Corona-Fälle bei deutschen Handballern

Auto news

Minimale Mobilität: Fahrzeuge für den Moped-Führerschein

Tv & kino

Weltstar und Weltenbummler: Hardy Krüger mit 93 Jahren gestorben

Internet news & surftipps

Umfrage: Mehrheit sieht Deutschland für Klimawandel schlecht gerüstet

Job & geld

Nach Testbesuchen: Umwelthilfe: Zu viel Verpackungsmüll im Lebensmittelhandel

People news

Entertainer: Jürgen Drews verletzt sich bei Fahrrad-Sturz

Internet news & surftipps

Kriminalität: Massive Cyberattacke gegen Internationales Rotes Kreuz

People news

US-Schauspielerin: Lena Dunham wünscht sich bald ein Kind

Empfehlungen der Redaktion

Regional hessen

Nach Unfall mit vier Toten: Ermittler werten Hinweise aus

Regional hessen

Vier Tote bei verheerendem Unfall in Hessen

Panorama

Ermittlungsergebnisse: Tödlicher Unfall: Falschfahrer krachte auf A5 in Auto

Regional hessen

Tödlicher Unfall auf der A5: Autobahn gesperrt

Regional baden württemberg

Zwei Tote und drei Verletzte bei Unfall im Allgäu

Regional hessen

Ermittler: Falschfahrer verursachte tödlichen Unfall auf A 5

Regional mecklenburg vorpommern

Auffahrunfall bei Penzlin: Frau stirbt, drei Schwerverletzte

Regional niedersachsen & bremen

15 Jahre alter Radfahrer stirbt nach Verkehrsunfall