80-Jähriger schwer verletzt: Verdächtiger gefasst

10.09.2021 Ein 80 Jahre alter Mann ist bei einem Angriff in Frankfurt schwer verletzt worden. Kurz nach der Tat am Donnerstagabend wurde ein 28-jähriger Verdächtiger festgenommen, wie die Polizei in Frankfurt am Freitag mitteilte. Der Mann soll dem 80-Jährigen unter anderem mit der Faust ins Gesicht geschlagen haben, woraufhin dieser sich beim Sturz auf eine Bordsteinkante schwer verletzt habe. Der ältere Mann sei unterwegs zu einer Moschee gewesen, als der Verdächtige sich vor ihn gestellt und ihn angeschrien habe. Nach dem Angriff sei der 28-Jährige geflüchtet und kurze Zeit später von Beamten gestellt worden. Der mutmaßliche Täter habe sich bei einem Sturz verletzt.

Ein Blaulicht der Polizei leuchtet auf. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der 80-Jährige wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Der polizeibekannte Beschuldigte, der an einer psychischen Störung leiden soll, wurde in eine Klinik eingewiesen. Ein rassistisches Motiv kann nach Angaben eines Polizeisprechers ausgeschlossen werden.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Tv & kino

Weltstar und Weltenbummler: Hardy Krüger mit 93 Jahren gestorben

Auto news

Minimale Mobilität: Fahrzeuge für den Moped-Führerschein

Fußball news

Primera Division: Barça trennt sich von Ex-BVB-Profi Dembélé

People news

US-Schauspielerin: Lena Dunham wünscht sich bald ein Kind

Gesundheit

Gesunde Muttermilch?: Studie: Mütter mit Covid-19 können bedenkenlos stillen

People news

Sängerin: Tina Turner kauft Landgut am Zürichsee

Internet news & surftipps

Pandemie: Omikron-Welle stellt Corona-Warn-App auf den Prüfstand

Das beste netz deutschlands

Eine Frage des Geschmacks: Koch-Apps machen das Leben leichter

Empfehlungen der Redaktion

Panorama

Kriminalität: Ehepaar niedergestochen - Verdächtiger psychisch krank

Regional rheinland pfalz & saarland

35-Jähriger verletzt Ehefrau und rast vor Polizei davon

Regional berlin & brandenburg

Schüsse aus Schreckschusspistole vor Hotel: Polizeieinsatz

Regional mecklenburg vorpommern

Verfolgungsjagd in Rostock: Zeugen gesucht, Fahrer in Klinik

Regional berlin & brandenburg

Betrunkener greift mehrere Passanten an

Regional rheinland pfalz & saarland

20-Jähriger rastet aus und bedroht Polizisten mit Waffe

Regional hamburg & schleswig holstein

Mahnwache: Botschaft von Opfer antisemitischen Angriffs

Panorama

Kriminalität: Großeinsatz auf A9 - Verdächtiger in Klinik untergebracht