34-Jähriger getötet: Verdächtiger in U-Haft

03.09.2021 Nach einer mutmaßlichen Gewalttat mit einem Todesopfer in Hadamar sitzt ein 35 Jahre alter Verdächtiger in Untersuchungshaft. Der zuständige Richter habe Haftbefehl wegen des Verdachts des Totschlags erlassen, teilten die Staatsanwaltschaft und die Polizei am Freitag mit. Nach Angaben der Ermittler war es in der Nacht zum Freitag in einer Wohnung in Hadamar (Kreis Limburg-Weilburg) zu einem Streit gekommen, bei dem ein 34-Jähriger getötet wurde.

Ein Schild mit dem Schriftzug "Polizei" hängt an einer Polizeiwache. Foto: Stefan Sauer/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Anwohner hätten die Polizei alarmiert, da es zu einer lautstarken Auseinandersetzung mit Kampfgeräuschen gekommen sei und ein Mann um Hilfe gerufen habe. Die angerückten Beamten fanden in der Wohnung den leblosen 34-Jährigen «mit sichtbaren Verletzungen» vor. Ein Notarzt habe nur noch dessen Tod feststellen können. Eine weitere Streife nahm den tatverdächtigen Deutschen am Bahnhof nach kurzem Widerstand fest, wie die Ermittler weiter mitteilten. Zu den Hintergründen der Tat wurde zunächst nichts bekannt.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

FC Bayern München: Probleme mit der Lunge: Kimmich nach Corona erst 2022 zurück

Internet news & surftipps

Auto: Mercedes-Benz: Automatisiertes Fahren in Luxuslimousine

Internet news & surftipps

Karlsruhe: Facebook-Nutzer unter Pseudonym haben vor BGH gute Chancen

Internet news & surftipps

Gesundheit: Bundesgerichtshof setzt Werbung für Telemedizin enge Grenzen

Auto news

Luxuslimousine der S-Klasse: Mercedes-Benz ermöglicht hochautomatisiertes Fahren

Job & geld

Was steht drin: Personalakte darf jederzeit eingesehen werden

Musik news

Rapper: «1LIVE Krone»: Marteria als «Bester Künstler» ausgezeichnet

People news

Musiker: Ed Sheeran über seine Tochter: «Hat mir einen Sinn gegeben»

Empfehlungen der Redaktion

Regional nordrhein westfalen

Frau vor Augen der Kinder erstochen: Vater gesteht Tötung

Regional niedersachsen & bremen

Obduktion: Schwangere Frau an Stichverletzungen gestorben

Panorama

Kriminalität: Ehepaar niedergestochen - Verdächtiger psychisch krank

Regional hamburg & schleswig holstein

Mann steht wegen gewaltsamen Tod in Brunsbüttel vor Gericht

Panorama

Kriminalität: Erfurt: Verdächtiger nach Messerangriff in Haft

Regional bayern

Enthauptung in Obdachlosenheim: Verdächtiger zuvor auffällig

Regional rheinland pfalz & saarland

Mann in Blieskastel getötet: Verdächtiger festgenommen

Panorama

Kriminalität: Tödlicher Schuss auf Autofahrer: Verdächtiger in U-Haft