Imkerverband: Honigernte so schlecht wie lange nicht

14.08.2021 Das kalte und nasse Frühjahr hat den hessischen Imkern eine der schlechtesten Honigernten seit langem beschert. Man gehe von einer «ganz enorm unterdurchschnittlichen» Ausbeute aus, sagte Manfred Ritz, der erste Vorsitzende des Landesverbands hessischer Imker in Kirchhain. «Wir haben ein Jahr, wie ich es in den letzten 40 Jahren in der Imkerei noch nicht erlebt habe», sagte er mit Blick auf das Wetter im Frühling, das die Insekten am Ausschwärmen gehindert habe.

Bienen kehren zu ihrem Stock zurück. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

«Die Blüten waren da, aber es war regnerisch, nass und kalt. Die Bienen können dann ja nicht raus.» Die Tiere selbst seien aber gut durch die mittlerweile beendete Saison gekommen: «Die haben sich trotzdem gehalten, sie haben ja von ihren Vorräten gezehrt.» Besonders in Südhessen gab es Ritz zufolge Ertragseinbrüche. Im Norden habe man Anfang Juni Glück gehabt, dass der Raps noch geblüht habe, als es warm und sonnig geworden sei.

Der Verbandsvorsitzende schätzte, dass in diesem Jahr durchschnittlich zwölf oder 13 Kilo Honig pro Bienenvolk zusammenkommen. In normalen Jahren liege der Schnitt bei etwa 30 Kilo. Beim Preis müsse sich die «miserable» Ernte nicht zwingend bemerkbar machen - da seien die Imker durchaus «human». Derzeit geht es für die Bienenhalter darum, gegen die schädliche Varroamilbe vorzugehen und ihre Tiere bereits auf den Winter vorzubereiten.

Die Zahl der Honigbienenvölker in Hessen ist in den vergangenen Jahren gestiegen. 2021 seien rund 3000 neue Völker hinzugekommen, die Gesamtzahl liege nun bei rund 68.000. «Aber wir hatten mal 113.000», sagte Ritz und verwies auf Daten aus den 1960er Jahren. Man dürfe nicht vergessen, dass die Bienen die Hauptbestäuber seien.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

20.Spieltag: Nur das Ergebnis passt: Der BVB wackelt in die Liga-Pause

People news

Pandemie: Polizeipatrouillen statt Promi-Parties in Kitzbühel

People news

Familie: Priyanka Chopra und Nick Jonas sind Eltern geworden

People news

Unfälle: Schwarzenegger in Autounfall in Los Angeles verwickelt

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Mobilfunk-Masten erst bauen, dann genehmigen?

Internet news & surftipps

Studie: Internet verkraftet Wachstum des Datenverkehrs in Pandemie

Auto news

Tipp: Unterwegs mit Hund und Fahrrad: Vierbeiner im Anhänger

Wohnen

Heizperiode: Gasspeicher leerer als sonst: Ist die Versorgung gefährdet?

Empfehlungen der Redaktion

Regional hessen

Honigernte wegen zu viel Regen und Kälte deutlich gesunken

Regional hessen

Verband hält Imkerschein für «Unsinn»: Aus- und Fortbildung

Food

Zu viel Regen: Honigernte fällt in diesem Jahr mickrig aus

Regional bayern

Schlechte Honigernte nach verregnetem Frühjahr in Bayern

Regional rheinland pfalz & saarland

Rheinland-Pfalz: Kaltes Wetter lässt Honigernte zurückgehen

Job & geld

Keine Scheu vor Verantwortung: Imkern ist mehr als ein Hobby

Regional baden württemberg

«Totalausfälle» bei Honigernte: Imker fordern Fördergelder

Regional nordrhein westfalen

Regen vermasselt den Imkern ihre Honigernte