Enkeltrick-Betrüger in Nordhessen gefasst

12.08.2021 Die Polizei hat zwei mutmaßliche Enkeltrick-Betrüger festgenommen. Die Verdächtigen wurden am Mittwochnachmittag bei einer versuchten Geldübergabe in Baunatal (Landkreis Kassel) gefasst, wie die Polizei am Donnerstag in Kassel mitteilte. Die beiden Männer im Alter von 35 und 43 Jahren sollen versucht haben, eine 90 Jahre alte Frau zu betrügen.

Handschellen sind an einem Gürtel eines Justizvollzugsbeamten befestigt. Foto: Frank Molter/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Zuvor habe sich eine Betrügerin am Telefon als die Enkelin der älteren Frau ausgegeben und angegeben, 18 000 Euro für ein neues Auto zu benötigen. Daraufhin alarmierte die 90-Jährige die Polizei, da ihr das Gespräch suspekt vorgekommen sei. Bei der verabredeten Geldübergabe im Stadtteil Großenritte nahmen Beamte die Verdächtigen noch am selben Tag fest. Gegen die beiden Männer sowie bislang unbekannte Mittäter wird nun wegen bandenmäßigen Betruges ermittelt.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News