Eintracht startet mit drei Neuzugängen: Younes draußen

08.08.2021 Eintracht Frankfurts Trainer Oliver Glasner lässt bei seinem Pflichtspiel-Debüt im DFB-Pokal drei Neuzugänge von Beginn an auflaufen. In der ersten Runde am Sonntag (15.30 Uhr/Sky) beim Fußball-Drittligisten SV Waldhof Mannheim stehen Stürmer Rafael Borré, Außenverteidiger Christopher Lenz und Mittelfeldspieler Jesper Lindström in der Startelf der Eintracht. Der wechselwillige Nationalspieler Amin Younes sitzt dagegen zunächst auf der Bank. Angeführt werden die Frankfurter im Mannheimer Carl-Benz-Stadion von ihrem neuen Kapitän Sebastian Rode.

Oliver Glasner gestikuliert. Foto: Arne Dedert/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Beim SVW ist Innenverteidiger und Kapitän Marcel Seegert nach seiner Verletzungspause rechtzeitig fit geworden und steht in der Startelf. Auch Neuzugang Marc Schnatterer läuft wie erwartet von Beginn an auf.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News