Frankfurts Tuta sehnt Saisonstart herbei: Im Pokal Gas geben

05.08.2021 Eintracht Frankfurts Abwehrspieler Tuta freut sich auf den Saisonauftakt mit dem Pokalspiel am Sonntag (15.30 Uhr) bei Waldhof Mannheim. «Alle brennen darauf und sehnen den Saisonstart herbei. Wir haben eine intensive Vorbereitung hinter uns und sind unglaublich froh, dass wir in der letzten Woche sind und am Sonntag mit dem Pokalspiel starten», sagte der 22 Jahre alte Brasilianer in einem vereinseigenen Interview.

Eine Reihe von Fußbällen auf dem Rasen. Foto: Jan Woitas/zb/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

In Mannheim erwartet er ein intensives Spiel. «Im Pokal muss man immer hart arbeiten und Gas geben. Es gibt nur wenige Spiele und jedes davon ist entscheidend. Wir müssen vorbereitet und voll fokussiert sein, weil wir direkt mit einem solch wichtigen Spiel starten», sagte Tuta.

Für ihn selbst ist das Pokalspiel der Auftakt in eine wichtige Saison. Er spüre das Vertrauen des Coaches und der Mitspieler. «Jetzt liegt es an mir, meiner Arbeit bestmöglich nachzugehen und meine Leistung zu bringen», sagte Tuta. Er will den nächsten Schritt gehen, sich spielerisch und taktisch verbessern. «Es ist das erste Mal, dass ich mit der Eintracht international dabei bin. Für mich und meine persönliche Entwicklung ist diese Spielzeit daher von großer Bedeutung. Ich habe große Ambitionen», sagte der Verteidiger.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News