Kultusministerium: Keine Probleme bei Lern-App bekannt

25.07.2021 Dem hessischen Kultusministerium liegen nach der Sicherheitslücke bei der Lern-App «Anton» keine Fälle von Datenmissbrauch an Schulen im Land vor. Der zuständige Datenschutzbeauftragte des Landes Bayern habe sich der Problematik angenommen und würde bei Bedarf auch betroffene Schulen in Hessen informieren, teilte Kultusminister Alexander Lorz (CDU) auf eine Kleine Anfrage der SPD-Fraktion in Wiesbaden mit.

Alexander Lorz (CDU), Kultusminister von Hessen, sitzt in einem Klassenraum. Foto: Andreas Arnold/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Nach Darstellung des bayerischen Datenschutzbeauftragten sei die Sicherheitslücke geeignet gewesen, die Vor- und Nachnamen, die Schule und Klassenstufe sowie Daten zum Lernstand und die Log-in-Zeiten der Nutzer offen zu legen. Die Schwachstelle wurde mittlerweile von der zuständigen Firma behoben. Datenjournalisten des Bayerischen Rundfunks hatten die Sicherheitslücke entdeckt.

«Anton» ist eine werbefreie Lern-App für die Fächer Deutsch, Mathematik, Musik, Sachkunde und Deutsch als Zweitsprache für die Klassen 1 bis 10. Über die «Anton»-Plattform können Lehrkräfte für ihre Schulklassen Aufgaben zuweisen und den Lernfortschritt verfolgen. Das Projekt wird durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung mitfinanziert.

Der Landesregierung sei bekannt, dass die Lern-Applikation «Anton» auch an hessischen Schulen verwendet wird, teilte Kultusminister Lorz mit. Die Auswahl und Nutzung pädagogischer Lernsoftware obliege aber den einzelnen Schulen im Rahmen der gesetzlichen Regelungen und ihrer pädagogischen Gestaltungsfreiheit. Die Schulen erhielten allerdings Unterstützung bei der Auswahl geeigneter digitaler Bildungsmedien und Werkzeuge durch die Fachberatung der staatlichen Schulämter.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Champions league

Champions League: Bayern demütigen Barça erneut - Müller mit Tor-Jubiläum

Internet news & surftipps

Urteil: Apple erreicht Aufschub bei App-Store-Änderungen in den USA

Gesundheit

Heiserkeit und raue Stimme: Bei Stimmlippenknötchen sollten Sie wenig sprechen

Das beste netz deutschlands

Autofußball und Tiere falten: Das sind die aktuellen Game-Favoriten aus dem App Store

Internet news & surftipps

Verbraucher: Lahmes Internet? Bundesnetzagentur legt Mess-Vorgaben fest

Auto news

Berlin scannt Parksünder : Zehnmal effektiver als eine Politesse

People news

Musik: Bushido im Ruhrgebiet: Musikvideo bei Bochumer Friseur

People news

Kanzlergattin: Britta Ernst - Ehefrau des Kanzlers und selbst Ministerin

Empfehlungen der Redaktion

Regional hessen

Nach Herbstferien: Verschärfte Corona-Regeln an Schulen

Regional hessen

Debatte im Landtag über Deutschunterricht an Grundschulen

Regional hessen

Hessen: Verschärfung der Corona-Regeln nach Herbstferien

Regional hessen

Über drei Millionen Corona-Tests in Hessen nach Schulstart

Regional hessen

Neues Schuljahr startet mit Präsenzunterricht: GEW besorgt

Regional hessen

Lehrerausbildung in Hessen soll mehr Praxisanteile bekommen

Familie

Digitale Helfer für Schüler: Spiele in Lern-Apps: harmlos oder Süchtigmacher?

Regional hessen

SPD fordert Türkisch- und Griechischunterricht an Schulen