Nasses Wetter in Rheinland-Pfalz und Saarland

15.07.2021 In Rheinland-Pfalz und Saarland bleibt es ungemütlich, neue Unwetter sind möglich. Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach mitteilte, beginnt der Donnerstag stark bewölkt, im Westen können ein paar Tropfen fallen. Am Nachmittag ziehen Schauer und teils kräftige Gewitter mit Hagel und stürmischen Böen auf. Lokale Unwetter sind demnach nicht ausgeschlossen. Die Temperaturen erreichen 21 bis 25 Grad. In der Nacht bleibt es weiterhin bewölkt mit vereinzelten Regenschauern. Lokal kann sich Nebel bilden. Die Tiefstwerte liegen zwischen 16 und 12 Grad.

Blitze entladen sich über einem Baum. Foto: Matthias Balk/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Am Freitag bleibt es am Morgen stark bewölkt mit einzelnen Nebelfeldern und Schauern. Im Tagesverlauf lockert das Wetter gelegentlich auf. Örtlich können laut DWD Gewitter auftreten. Die Höchstwerte liegen bei 20 bis 24 Grad. Die Nacht zum Samstag bleibt trocken bei Tiefstwerten zwischen 16 und 12 Grad.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News