89-jähriger Pkw-Fahrer stößt mit Radfahrer zusammen

11.07.2021 Ein 89 Jahre alter Autofahrer ist einem Rennradfahrer aufgefahren und hat ihn dabei schwer verletzt. Am Sonntag seien der Radfahrer und der 89-Jährige auf der Bundesstraße 275 bei Waldems (Rheingau-Taunus-Kreis) in dieselbe Richtung gefahren, teilte die Polizei mit. Der Autofahrer hielt laut Polizei zunächst Abstand zum Radfahrer, habe ihn nach einer Kurve jedoch übersehen. Er fuhr dem Radfahrer auf und streifte ihn mit seinem Wagen. Der 49-Jährige stürzte und wurde schwer verletzt. Die B275 war für etwa eine Stunde vollgesperrt.

Ein Polizeiauto ist mit Blaulicht im Einsatz. Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News