Integritätsbeauftragter der hessischen Polizei zieht Bilanz

02.07.2021 Der Integritätsbeauftragte der hessischen Polizei, Harald Schneider, wird nach rund einem Jahr im Amt am heutigen Freitag (11.00 Uhr) in Wiesbaden eine Bilanz seiner bisherigen Arbeit präsentieren. Innenminister Peter Beuth (CDU) hatte den ehemaligen Präsidenten der Bereitschaftspolizei im vergangenen Sommer als unabhängigen Beauftragten des Landes ernannt.

Ein Polizei-Schild hängt an einem Polizeipräsidium. Foto: Roland Weihrauch/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Hintergrund waren die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft unter anderem zu einer Chatgruppe der Frankfurter Polizei mit rechtsextremen Inhalten sowie die unerlaubten polizeilichen Datenabfragen im zeitlichen Zusammenhang mit «NSU-2.0»- Drohschreiben. Anfang Mai war der mutmaßliche Täter der Serie rechtsextremer Drohschreiben festgenommen worden.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News