Pedale verwechselt: Autofahrer fährt Passantin an

28.06.2021 Ein Autofahrer hat in Eschborn beim Einparken das Brems- mit dem Gaspedal verwechselt und dadurch einen schweren Unfall verursacht. Eine 84 Jahre alte Passantin sei angefahren und zwischen dem Wagen und einer Steinmauer eingeklemmt worden, teilte die Polizei am Montag mit. Die Frau sei schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht worden. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft hat die Polizei das Auto eingezogen.

Die Leuchtschrift «Unfall» auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News