Goetheturm bleibt an Pfingsten zu

22.05.2021 Der Frankfurter Goetheturm bleibt über Pfingsten und darüber hinaus geschlossen. Trotz angekündigter Lockerungen in der Mainmetropole wird die Stadt das beliebte Ausflugsziel nicht für Besucher öffnen. Die Corona-Auflagen seien nicht umsetzbar, sagte eine Sprecherin des Umweltdezernats der Stadt der Deutschen Presse-Agentur. Die Stadt müsste ein Anmeldesystem etablieren, um die Kontaktnachverfolgung zu gewährleisten und zu verhindern, dass sich vor dem Turm Schlangen bilden.

Der Goetheturm ragt in einer Lichtung des Frankfurter Stadtwalds in die Höhe. Foto: Arne Dedert/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Das Wahrzeichen im Stadtwald war 2017 einer Brandstiftung zum Opfer gefallen. 2020 wurde der Aussichtsturm im Stadtwald neu errichtet. Nach der Wiedereröffnung im April dieses Jahres war der Turm nur wenige Tage betretbar: Besucher hatten festgestellt, dass Schrauben an den Stufen locker waren, der Turm wurde für Wartungsarbeiten erneut geschlossen. Der Mangel ist inzwischen beseitigt, wie die Stadt berichtete.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News