Wechselhaft windig am Pfingstwochenende in Hessen

21.05.2021 Wolken, Schauer und teils starke Böen erwartet Hessen am Pfingstwochenende. «Es wird wechselhaft windig», sagte eine Meteorologin des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Freitag. Immer wieder könnten am Samstag Schauer oder einzelne Gewitter über das Land ziehen. Es sei verbreitet mit stürmischen Böen und im Bergland mit Sturmböen zu rechnen. Bei Temperaturen zwischen 13 und 16 Grad bleibt es eher «verhalten», sagte die Meteorologin.

Weiße Wolken und blauer Himmel spiegeln sich in der Glasfassade eines Hochauses in Frankfurt. Foto: Arne Dedert/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Am Pfingstsonntag zeigt sich demnach auch mal die Sonne. Trotzdem bleibt es eher stark bewölkt mit einzelnen Auflockerungen und Temperaturen bis an die 18 Grad. Viel schauerartigen Regen und Gewitter am Nachmittag erwartet der DWD am Montag. Auch dann weht wieder frischer Wind über das Land, in Hochlagen sogar stürmische Böen.

Am Freitag soll es in Hessen windig mit kurzen, sonnigen Abschnitten werden. Es bleibt zunächst trocken, bevor am späteren Abend einzelne Gewitter und Hagel auftauchen können. Dann seien auch Sturmböen mit bis zu 85 Kilometer pro Stunde möglich. Die Höchstwerte klettern auf bis zu 19 Grad.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News