Überfall: Männer klingeln und dringen in Wohnung ein

26.04.2021 Zwei maskierte Täter haben in Darmstadt ein Ehepaar in dessen Wohnung überfallen, gefesselt und ausgeraubt. Erbeutet haben die unbekannten Männer Schmuck und Geld, wie die Polizei am Montag mitteilte. Die Täter, maskiert mit OP-Masken vor Mund und Nase, hatten demnach morgens bei dem Paar geklingelt.

Ein Polizist steht vor einem Streifenwagen. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Nachdem ihnen die Haustür geöffnet worden sei, hätten sie sofort die Wohnung betreten. «Dort angekommen fesselten sie die Bewohner und forderten unter Androhung von Gewalt mit Vorhalt einer Waffe die Herausgabe von Wertgegenständen und Geld.» Später seien die Männer mit ihrer Beute geflüchtet.

Dem 72-jährigen Mann und seiner 55 Jahre alten Ehefrau sei es gelungen, sich zu befreien und die Polizei zu verständigen. Die Beamten lösten am Samstagmorgen eine Fahndung nach den flüchtigen Tätern aus. Die Fahndung verlief jedoch ohne Erfolg. Die Ermittler setzen nun auf Hinweise von Zeugen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News