Nebel, Schauer und Gewitter in Hessen

20.04.2021 Nach einen nebligen Start in den Dienstag ist es am Vormittag in Hessen zunächst heiter bis wolkig. Im Tagesverlauf kann es vor allem in der Nordhälfte einzelne, teils gewittrige Schauer geben, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Morgen in Offenbach mitteilte. Die Höchstwerte liegen bei 15 bis 18 Grad.

Ein Blitz erhellt den Himmel. Foto: Bernd März/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Auch in der Nacht zum Mittwoch kann es örtlich neblig werden. Es bleibt zunächst trocken bei Tiefstwerten von sieben bis drei Grad, im Bergland bis minus ein Grad. Der Mittwoch beginnt heiter. Danach ziehen einigen Quellwolken auf. Im Tagesverlauf kann es vereinzelt schauern und gewittern bei Höchsttemperaturen von 14 bis 17 Grad.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News