Sonne, Wolken und leichter Frost in Hessen

23.03.2021 Die Menschen in Hessen erwartet in den kommenden Tagen ein Mix aus Sonne und Wolken. Am Dienstag bleibt es trocken bei acht bis elf Grad, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach mitteilte. In der Nacht zum Mittwoch sinkt die Temperatur auf zwei bis minus ein Grad, im Bergland bis minus drei Grad. Gebietsweise kann es Frost geben. Stellenweise ist Nebel mit Sichtweiten unter 150 Metern möglich.

Die Sonne scheint durch leichte Cirrus-Wolken hindurch. Foto: Markus Scholz/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der Mittwoch bringt viel Sonne und frühlingshafte Temperaturen. Die Höchstwerte liegen zwischen 14 Grad in Nordhessen und bis 16 Grad an Main und Rhein. Auch in der Nacht zum Donnerstag bleibt es trocken bei Tiefsttemperaturen zwischen fünf und zwei Grad, im Bergland bis null Grad. Örtlich kann es neblig werden.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News