Experte: Folgen für Spiele bei Verurteilung Jattas möglich

07.12.2021 Die Anklageerhebung gegen Fußball-Profi Bakery Jatta vom Zweitligisten Hamburger SV kann nach Meinung eines Experten Folgen haben, die noch nicht zu überblicken sind. Sollte der Gambier, der nach Ansicht der Hamburger Staatsanwaltschaft nur aufgrund einer falschen Identität eine Aufenthaltserlaubnis erhalten hat, verurteilt werden, könnten Vereine in der 2. Liga Protest gegen die Wertungen der kommenden Partien gegen den HSV einlegen. Das ist vorsorglich schon jetzt möglich, wie Rechtsanwalt Benjamin Keck von der Kölner Kanzlei Steinrücke Sausen am Dienstag sagte.

Bakery Jatta steht im Stadion. Foto: Christian Charisius/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

«Stellt sich nach rechtskräftigem Abschluss des Strafverfahrens heraus, dass die derzeitigen Vorwürfe der Staatsanwaltschaft Hamburg zutreffend waren, wäre Konsequenz, dass der eingesetzte Spieler, bei dem es sich angeblich um Bakary Daffeh handeln soll, nie eine Spielberechtigung hatte. Er hätte dann folglich vom HSV nicht eingesetzt werden dürfen», sagte Keck.

Für Einsprüche gegen Spielwertungen wegen Einsatzes eines nicht spielberechtigten Spielers gibt es eine Frist von zwei Tagen. «Wegen in der Vergangenheit liegender Spiele werden Clubs vermutlich keinen Einspruch einlegen», sagte Keck. Lediglich bei Spielmanipulationen oder dem Einsatz gedopter Spieler gilt laut Spielordnung der DFL die Zwei-Tages-Frist nicht.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Europameisterschaft: Keine weiteren Corona-Fälle bei deutschen Handballern

Auto news

Minimale Mobilität: Fahrzeuge für den Moped-Führerschein

Tv & kino

Weltstar und Weltenbummler: Hardy Krüger mit 93 Jahren gestorben

Job & geld

Verbraucherschützer raten: Riester-Vertrag nicht vorschnell umwandeln

Internet news & surftipps

Einzelhandel: Amazon will erstes Ladengeschäft für Kleidung eröffnen

Internet news & surftipps

Umfrage: Mehrheit sieht Deutschland für Klimawandel schlecht gerüstet

People news

Entertainer: Jürgen Drews verletzt sich bei Fahrrad-Sturz

Internet news & surftipps

Kriminalität: Massive Cyberattacke gegen Internationales Rotes Kreuz

Empfehlungen der Redaktion

2. bundesliga

2. Liga: Anklage gegen Jatta: HSV und DFL in der Bredouille

Regional hamburg & schleswig holstein

Verfahrens-Eröffnung: Jatta-Anwalt will Einwendung erheben

2. bundesliga

Hamburger SV: Jatta-Anwalt: Einwendung gegen Verfahrens-Eröffnung erheben

2. bundesliga

Hamburger SV: Jatta und kein Ende: Anklage gegen HSV-Profi

Regional mecklenburg vorpommern

HSV-Kapitän über Jatta: «Respekt, wie er das wegsteckt»