Umsatzplus für Industrie im Norden

07.12.2021 Die größeren Industriebetriebe in Schleswig-Holstein haben in den ersten drei Quartalen ihren Umsatz im Vorjahresvergleich um 9,8 Prozent auf 25,2 Milliarden Euro gesteigert. Wie das Statistikamt Nord am Dienstag weiter berichtete, wuchs der Umsatz
gegenüber den ersten neun Monaten im Vor-Corona-Jahr 2019 um 2,3 Prozent. Die positive Entwicklung sei besonders dem Inlandsabsatz und dem Geschäft innerhalb des Euroraums zuzurechnen. Die Exportquote sank leicht von 41 auf 40 Prozent.

Blick auf Baukräne einer Großbaustelle im Sonnenaufgang. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Kiel (dpa/lno) - Die größeren Industriebetriebe in Schleswig-Holstein haben in den ersten drei Quartalen ihren Umsatz im Vorjahresvergleich um 9,8 Prozent auf 25,2 Milliarden Euro gesteigert. Wie das Statistikamt Nord am Dienstag weiter berichtete, wuchs der Umsatz
gegenüber den ersten neun Monaten im Vor-Corona-Jahr 2019 um 2,3 Prozent. Die positive Entwicklung sei besonders dem Inlandsabsatz und dem Geschäft innerhalb des Euroraums zuzurechnen. Die Exportquote sank leicht von 41 auf 40 Prozent.

Das deutlichste Umsatzplus gab es im Fahrzeugbau. Die Statistik erfasst Betriebe des verarbeitenden Gewerbes sowie des Bergbaus und der Gewinnung von Steinen und Erden mit mindestens 50 Beschäftigten. In den ersten drei Quartalen dieses Jahres waren dies 542 Betriebe.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Handball-Europameisterschaft: Corona-Schock für DHB-Team: Ohne Sieben gegen Polen

Auto news

Alter Lappen adé: Das gilt beim Führerscheinumtausch

Tv & kino

Retro-Show: «Wetten, dass..?» geht 2022 und 2023 weiter

Internet news & surftipps

Corona-Pandemie: Luca-App ändert Geschäftsmodell und senkt Preise

Tv & kino

Filmpreis: Abtreibungsdrama «Happening» gewinnt Prix Lumière

Wohnen

Betriebskosten: Baum gefällt - Vermieter kann Kosten auf Mieter umlegen

Internet news & surftipps

Gebührenstreit: Amazon UK akzeptiert wieder Visa-Kreditkarten

Internet news & surftipps

Extremismus: BKA: Telegram löscht rechtsextremistische Inhalte nur selten

Empfehlungen der Redaktion

Regional hamburg & schleswig holstein

Buchholz sieht positiven Effekt in Tourismus-Modellprojekten

Regional bayern

Aiwanger fordert Impulse für den Aufschwung

Regional hamburg & schleswig holstein

Beiersdorf auf Vorkrisen-Kurs: Tesa wächst kräftig

Wirtschaft

Konjunktur: Chinas Wirtschaft wächst nur um 4,9 Prozent

Internet news & surftipps

Wachstumsbranche: Studie: Markt für IT-Sicherheit bricht Umsatzrekord

Wirtschaft

Konjunktur: Eurozone kommt im Frühjahr schwungvoll aus der Rezession

Regional baden württemberg

EnBW hält trotz Verlust an Prognose für 2021 fest

Regional hamburg & schleswig holstein

Umsätze der Industrie immer noch unter Vor-Corona-Niveau