AOK-Kundencenter nur noch nach Terminvereinbarung zugänglich

06.12.2021 Angesichts der Corona-Lage und der politischen Beschlüsse zur Eindämmung des Virus schließt die Krankenkasse AOK Nordwest ab Dienstag ihre Kundencenter in Schleswig-Holstein. Persönliche Beratung sei dann nur noch nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung unter 0800 265-5041 möglich, teilte die AOK am Montag mit.

Das Logo der Krankenkasse AOK. Foto: Jens Wolf/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

«So tragen wir mit dazu bei, die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen, damit Arztpraxen, Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen arbeitsfähig und auch wir selbst als größte gesetzliche Krankenversicherung in der Region handlungsfähig bleiben», sagte der AOK-Vorstandsvorsitzende Tom Ackermann.

Wer einen Termin für ein Kundencenter vereinbart hat, muss dort eine Maske tragen und die 3G-Regel einhalten. Besucher müssen also Ausweis oder Versichertenkarte ebenso mitbringen wie einen Impf- oder Genesungsnachweis oder eine aktuelle Testbescheinigung.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Handball-Europameisterschaft: Weitere Corona-Fälle beim DHB-Team - EM-Rückzug kein Thema

Internet news & surftipps

Videospiele: Microsoft kauft Spielefirma Activision Blizzard

Internet news & surftipps

Forschungszentrum: Quantensprung: Start für neuen Computer in Jülich

Musik news

Song Contest: Wer fährt für Deutschland zum ESC?

Tv & kino

Pandemie: Sebastian Pufpaff hat Corona

Gesundheit

Wachsender Ansturm: Reichen bei Omikron die PCR-Testkapazitäten noch aus?

Auto news

Fiat Panda : Neuauflage als Familie

Internet news & surftipps

Europol: Ermittler schalten Netzwerk von Cyber-Kriminellen aus

Empfehlungen der Redaktion

Regional hamburg & schleswig holstein

Umfrage: Menschen im Norden wollen besseres Gesundheitswesen

Regional nordrhein westfalen

Grippeimpfung in der Apotheke: Modellversuch hat begonnen

Regional berlin & brandenburg

Kunden in Berlin können jetzt 2G-Taxis bestellen