Küstenschützer rumpeln jetzt auch elektrisch über das Watt

06.12.2021 Auf der Schmalspurbahn zu den Halligen Oland und Langeness geht es jetzt auch elektrisch voran. Finanzministerin Monika Heinold (Grüne) und die Direktorin des Landesbetriebs für Küstenschutz, Nationalpark und Meeresschutz Schleswig-Holstein (LKN.SH), Birgit Matelski, nahmen am Mittwoch eine neue Elektrolok in Betrieb. Die rund 360.000 Euro teure und 8 Tonnen schwere Lok ersetzt eine der bisher dort verkehrenden vier Dieselloks.

Monika Heinold steht im Führerstand der neuen E-Lok die für den Landesbetrieb für Küstenschutz eingeweiht wurde. Foto: Axel Heimken/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die rund zehn Kilometer lange Strecke führt auf einem flachen Damm über das Watt auf die Halligen. Die Verbindung ist vor allem wichtig, um Material für den Küstenschutz zu transportieren. Jedes Jahr werden etwa 5000 Pfähle, 500 Bunde Faschinen (große Reisigbündel) für den Uferschutz, 500 Tonnen Deckwerkssteine sowie 120 Tonnen Sand und Kies auf die Halligen geliefert.

«Mit der E-Lok stellen wir die Weichen für Klimaschutz im Weltnaturerbe Wattenmeer», teilte Heinold mit. Im elektrischen Betrieb sollen jährlich rund 5,5 Tonnen Kohlendioxid gespart werden. Mit einer Akkuladung kann die Lok bis zu 60 Kilometer weit fahren. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 20 Kilometer pro Stunde. Eine weitere Bahnverbindung verläuft zwischen Lüttmoorsiel und der Hallig Nordstrandischmoor und erstreckt sich über vier Kilometer.

Für Matelski ist die Neuanschaffung ein Symbol für die positive Kraft des Fortschritts. Sie erinnerte an Zeiten, in denen Segelloren über den Damm rumpelten. Bei Flaute musste geschoben werden. «Ich bin sehr gespannt, welche Kapitel noch geschrieben werden. Vielleicht fahren wir eines Tages mit Wasserstoff auf die Halligen?»

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

People news

Multitalent: Für Überraschungen gut - Jim Carrey wird 60

Sport news

Handball-EM: DHB-Team weiter - Gislason sieht Steigerungspotenzial

People news

Mit 91 Jahren: Designer der Stars: Modeschöpfer Nino Cerruti gestorben

People news

#verlobt: Luca Hänni und Christina Luft zeigen sich mit Verlobungsring

Internet news & surftipps

Kommunikation: «Smishing»-Masche: Weiter massenhaft Betrugs-SMS auf Handys

Internet news & surftipps

Software: Über drei Millionen PCs mit unsicherem Windows-System

Auto news

Minimale Mobilität: Fahrzeuge für den Moped-Führerschein

Mode & beauty

Abgelaufene Kosmetika: Wie lange hält sich meine Hautcreme?

Empfehlungen der Redaktion

Auto news

Mercedes EQV Camper : Vollelektrisches Wohnmobil

Regional hamburg & schleswig holstein

Keine Funktion mehr: Buhnen auf Sylt werden zurückgebaut

Regional hamburg & schleswig holstein

Ausreichend Lehrkräfte auf den Inseln und Halligen