Als Nikolaus verkleidet: Höhenretter seilen sich vom UKE ab

05.12.2021 Als Superhelden und Nikolaus verkleidete Feuerwehr-Höhenretter haben sich am Sonntag zur Freude der kleinen Patientinnen und Patienten vom Dach des Kinder-UKE in Hamburg abgeseilt. Die Einsatzkräfte wollten mit ihren Vorführungen die im Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) untergebrachten Kinder zum Nikolaustag überraschen und sie den Krankenhausalltag für einen Moment vergessen lassen. Wegen der Corona-Pandemie sind Besuche im Kinder-UKE nach wie vor stark reglementiert. Die Höhenretter zeigten sich in Nikolaus-Kostümen, aber unter anderem auch in der Montur von Batman und Spiderman.

Ein verkleidetes Mitglied der Feuerwehr-Höhenretter seilt sich an der Fassade des Kinder UKE ab. Foto: Axel Heimken/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Internet news & surftipps

Videospiele: Microsoft kauft Spielefirma Activision Blizzard

Sport news

Turnier in Ungarn und Slowakei: Handball-EM im Würgegriff von Corona - Sorgen in der Liga

Internet news & surftipps

Forschungszentrum: Quantensprung: Start für neuen Computer in Jülich

Job & geld

Umfrage: Echtzeitüberweisung einem Teil der Bankkunden unbekannt

Internet news & surftipps

Europol: Ermittler schalten Netzwerk von Cyber-Kriminellen aus

Musik news

Wettbewerb: Wer vertritt Deutschland beim ESC? Publikum entscheidet

People news

Menschenrechte: Meghan und Harry verteilen Essen am Martin Luther King Day

Tv & kino

Berlinale: Teddy Award mit geladenen Gästen - keine Party

Empfehlungen der Redaktion

Regional hamburg & schleswig holstein

Verschärfte Corona-Regeln in Kraft

Regional hamburg & schleswig holstein

Beben im Kopf: Aufklärung sollen Schütteltrauma verhindern

Panorama

Gewalttaten in Hamburg: Schizophrenie durch Cannabis-Konsum - Experten warnen

Regional baden württemberg

Nikolaus bringt jungen Patienten Geschenke aus luftiger Höhe