Land übernimmt Tarifergebnis des öffentlichen Dienstes

03.12.2021 Schleswig-Holstein überträgt das Tarifergebnis für den öffentlichen Dienst auf seine Beamten. «Die Landesregierung hält Wort und übernimmt das Tarifergebnis mit der linearen Anpassung um 2,8 Prozent ab Anfang Dezember 2022 eins zu eins», sagte Finanzministerin Monika Heinold (Grüne) am Freitag. Die Sonderzahlung zur Abmilderung besonderer Belastungen durch die Corona-Krise in Höhe von 1300 Euro werde aber nur an aktive Beschäftigte gezahlt. Der Gewerkschaftsverbund Beamtenbund und Tarifunion (dbb) hatte das kritisiert. Er forderte, die Prämie auch Pensionären zu zahlen.

Monika Heinold, Finanzministerin von Schleswig-Holstein(Bündnis90/Grüne). Foto: Markus Scholz/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Heinold verwies auf eine Besoldungssteigerung für die Beamten und Versorgungsempfänger des Landes ab Juni 2022 um zusätzlich 0,6 Prozent. Das sei Teil der Verständigung zwischen Land und Gewerkschaften aus dem Jahr 2019. Damit betrage die Steigerung der Gehälter der Beamten und der Versorgungsbezüge der Pensionäre im Ergebnis ab 1. Dezember 2022 insgesamt 3,4 Prozent.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Auto news

Alter Lappen adé: Das gilt beim Führerscheinumtausch

Tv & kino

Retro-Show: «Wetten, dass..?» geht 2022 und 2023 weiter

Sport news

Handball-EM: DHB-Team bereit für Polen-Spiel - Torhüter im Fokus

Internet news & surftipps

Corona-Pandemie: Luca-App ändert Geschäftsmodell und senkt Preise

Gesundheit

Was zahlt die Kasse?: Beim Arzt: Bei Selbstzahler-Leistung nicht drängen lassen

Internet news & surftipps

Gebührenstreit: Amazon UK akzeptiert wieder Visa-Kreditkarten

Internet news & surftipps

Extremismus: BKA: Telegram löscht rechtsextremistische Inhalte nur selten

Tv & kino

Fortsetzung: Animationsspaß: «Sing - Die Show deines Lebens»

Empfehlungen der Redaktion

Regional hamburg & schleswig holstein

Finanzministerin erleichtert über Tarifabschluss

Regional baden württemberg

Tarifabschluss kostet Land 190 Millionen Euro

Inland

Tarife: Corona-Bonus für Länderbeschäftigte und mehr Gehalt

Regional thüringen

Taubert zufrieden mit Tarifabschluss im öffentlichen Dienst

Regional rheinland pfalz & saarland

Auch die Beamten des Landes erhalten mehr Geld

Regional rheinland pfalz & saarland

Polizeigewerkschaft ruft Tarifbeschäftigte zu Warnstreik auf

Regional hessen

Landtag gibt grünes Licht für Anhebung der Beamtenbezüge

Regional hessen

Mehr Geld für die Beschäftigten im öffentlichen Dienst