St. Pauli: Eintrittskarten gegen Schalke behalten Gültigkeit

02.12.2021 Die vom Fußball-Zweitligisten FC St. Pauli angedachte Stornierungsaktion für das Heimspiel am Samstag gegen den FC Schalke 04 greift nicht. Da die von der Ministerpräsidenten-Konferenz beschlossenen Zuschauerbeschränkungen in Hamburg erst in der kommenden Woche in die Eindämmungsverordnung der Hansestadt eingebunden werden, behalten alle Karten ihre Gültigkeit.

Blick auf das Millerntorstadion vom Fußballverein FC St. Pauli. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der Club hatte am Donnerstag zunächst angekündigt, bei Zuschauerbeschränkungen alle Karten stornieren und erstatten zu wollen. «Aufgrund der derzeit angespannten pandemischen Lage, infolgedessen mit einer Anpassung der Stadionkapazität zum Spiel am Sonnabend zu rechnen ist, und der Unklarheit, wie viele Fans letztlich zum Spiel zugelassen sein dürfen, ist dies die logische Konsequenz, um für einen möglichst reibungslosen Spieltag zu sorgen», hieß es in einer Mitteilung des Vereins.

Das Spiel gegen Schalke 04 kann nun wie geplant durchgeführt werden, weshalb die Aktion nicht notwendig ist.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Turnier in Melbourne: Zverev scheidet im Achtelfinale der Australian Open aus

Musik news

Night Call: Years & Years werden offiziell zur Ein-Mann-Band

People news

Monaco: Caroline von Monaco feiert 65. Geburtstag

People news

Pandemie: Polizeipatrouillen statt Promi-Parties in Kitzbühel

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Mobilfunk-Masten erst bauen, dann genehmigen?

Internet news & surftipps

Studie: Internet verkraftet Wachstum des Datenverkehrs in Pandemie

Auto news

Tipp: Unterwegs mit Hund und Fahrrad: Vierbeiner im Anhänger

Wohnen

Heizperiode: Gasspeicher leerer als sonst: Ist die Versorgung gefährdet?

Empfehlungen der Redaktion

Regional hamburg & schleswig holstein

Kiel-Profi Holtby: St. Pauli und HSV steigen auf

Regional nordrhein westfalen

Sportvorstand Knäbel lobt Sportdirektor: «Der kann den Pott»

Regional bayern

Schmidt vor Nürnberg-Spiel: «Kunstpausen weglassen»

Regional hamburg & schleswig holstein

Zweitliga-Experte: St. Pauli steigt auf, HSV wohl nicht

2. bundesliga

2. Liga 20. Spieltag: Darmstadt 98 ganz oben - Werder und Schalke siegen

Regional hamburg & schleswig holstein

St.-Pauli-Präsident: Begrenzung «vollkommen richtig»

2. bundesliga

2. Liga: Party vor vorsichtigen Fans: FC St. Pauli ist Herbstmeister

2. bundesliga

2. Liga: Schalke-Sportvorstand lobt Sportdirektor «Der kann den Pott»