Randalierer ziehen Spur durch Eckernförde

28.11.2021 Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Sonntag in Eckernförde randaliert und zahlreiche Schäden angerichtet. Sie warfen Deko-Gegenstände um, zerstörten Blumentöpfe und rissen Reklameschilder von Wänden, wie die Polizei berichtete. Im Kurpark zerstörten sie einen Büchertausch-Schrank mit Leseplatz komplett. Sie warfen Parkbänke und Müllbehälter um. Der Schaden beträgt nach einer ersten Schätzung 2000 bis 3000 Euro.

An der Tür von einem Streifenwagen steht der Schriftzug «Polizei». Foto: David Inderlied/dpa/Illustration © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Eklat um Tennisstar: Bundesgericht: Djokovic muss Australien verlassen

People news

Mit 91 Jahren: Designer der Stars: Modeschöpfer Nino Cerruti gestorben

People news

Justiz: Mediziner und «Tatort»-Darsteller Joe Bausch vor Gericht

People news

Szene: Schlange stehen für Imbiss-Eröffnung von Rapper Massiv

Internet news & surftipps

Kommunikation: «Smishing»-Masche: Weiter massenhaft Betrugs-SMS auf Handys

Internet news & surftipps

Software: Über drei Millionen PCs mit unsicherem Windows-System

Auto news

Minimale Mobilität: Fahrzeuge für den Moped-Führerschein

Mode & beauty

Abgelaufene Kosmetika: Wie lange hält sich meine Hautcreme?

Empfehlungen der Redaktion

Regional baden württemberg

Tumulte auf der Neckarwiese: Über ein Dutzend Verdächtige

Regional berlin & brandenburg

Randalierer verursacht im Park Sanssouci hohen Sachschaden

Ausland

Ausschreitungen: Zweite Nacht mit Unruhen in den Niederlanden