Polizei schließt Diskothek wegen Corona-Verstößen

28.11.2021 Die Polizei hat in der Nacht zum Sonntag eine Diskothek in Hamburg-Barmbek wegen Corona-Verstößen geschlossen. Es habe Hinweise gegeben, dass in dem Club die geltenden Corona-Verordnungen nicht beachtet wurden, sagte ein Sprecher der Polizei am Sonntag. Daraufhin sei das Lokal überprüft worden. Dabei wurde laut Polizei unter anderem festgestellt, dass bei den Einlasskontrollen nicht auf die in Hamburg für Clubs geltenden 2G-Regeln geachtet wurde. Hinzu kamen diverse andere Verstöße. Die Diskothek sei deshalb geschlossen worden, teilte die Polizei mit. Wie viele Feiernde sich zu diesem Zeitpunkt in dem Club aufgehalten hatten, konnte die Polizei zunächst nicht sagen.

Ein Polizist steht vor einem Streifenwagen mit Blaulicht. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

DHB-Team: Deutsche Handballer holen Rebmann und Zieker zur EM

Internet news & surftipps

Videospiele: Microsoft kauft Spielefirma Activision Blizzard

Internet news & surftipps

Forschungszentrum: Quantensprung: Start für neuen Computer in Jülich

Musik news

Song Contest: Wer fährt für Deutschland zum ESC?

Tv & kino

Pandemie: Sebastian Pufpaff hat Corona

Gesundheit

Wachsender Ansturm: Reichen bei Omikron die PCR-Testkapazitäten noch aus?

Auto news

Fiat Panda : Neuauflage als Familie

Internet news & surftipps

Europol: Ermittler schalten Netzwerk von Cyber-Kriminellen aus

Empfehlungen der Redaktion

Regional niedersachsen & bremen

Hannover und Bremen: Etliche Verstöße gegen Corona-Auflagen

Regional niedersachsen & bremen

Polizei löst private Feier mit 150 Gästen auf

Regional hamburg & schleswig holstein

Schärfere 2G-Regeln in Hamburg größtenteils eingehalten

Regional sachsen

Deutlich mehr Corona-Kontrollen in Sachsens Großstädten

Regional hamburg & schleswig holstein

Corona-Regeln: Kaum Verstöße auf Reeperbahn am Wochenende

Regional mecklenburg vorpommern

Mehr als 100 Discogänger in Schwerin in Quarantäne geschickt

Regional thüringen

Corona-Kontrollen: Privatparty in Fahrradkeller beendet

Regional bayern

Zu viele Gäste: Corona-Verstöße in München und Regensburg