Guter September kurbelt Tourismusbilanz im Norden an

19.11.2021 Starke September-Zahlen bessern die bisherige Jahresbilanz des Tourismus in Schleswig-Holstein auf. In den ersten neun Monaten dieses Jahres kamen insgesamt 4,98 Millionen Übernachtungsgäste in das nördlichste Bundesland und damit 7,2 Prozent weniger als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Wie aus Angaben des Statistikamtes Nord vom Freitag weiter hervorgeht, stieg zugleich die Zahl der Übernachtungen in Häusern mit mindestens zehn Betten und auf Campingplätzen um 4,0 Prozent auf 25,71 Millionen.

Passagiere warten am Bahnhof auf ihren Zug. Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Im September wuchs die Zahl der Gäste im Vorjahresvergleich um 3,4 Prozent auf 945.000. Das waren mehr als im September des Vor-Corona-Jahres 2019. Bis einschließlich Juli hatten die diesjährigen Zahlen infolge der Corona-Restriktionen noch unter dem 2019-er Niveau gelegen und dies zum Teil sehr deutlich. Bei den Übernachtungen gab es im September eine Zunahme um 7,5 Prozent auf 4,5 Millionen. Der Trend zu längeren Aufenthalten hat sich damit weiter verfestigt. Von Januar bis September blieb ein Gast im Durchschnitt 5,2 Tage. Die September-Statistik erfasste 3496 Beherbergungsstätten mit 237.000 Gästebetten und 270 Campingplätze.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

People news

Kiss-Frontmann: Auf Abschiedstournee: Paul Stanley wird 70

Dfb pokal

Achtelfinale: Aus für Hertha: Union träumt nach Derby-Sieg vom Pokal

Tv & kino

Filmfestival: Neuer Film von Andreas Dresen auf der Berlinale

Internet news & surftipps

Pandemie: Omikron-Welle stellt Corona-Warn-App auf den Prüfstand

People news

Missbrauchsskandal: Die Heimat wendet sich gegen Prinz Andrew

Wohnen

Kaufpreise und Bauzinsen: Immobilien werden Experten zufolge weiterhin teurer

Auto news

Erstmals über 1,60 Euro: Deutsche wollen Auto wegen Dieselpreisen stehen lassen

Das beste netz deutschlands

Für iPhone und iPad: Angesagte iOS-Apps: Campingurlaub planen und Bilder teilen

Empfehlungen der Redaktion

Regional hamburg & schleswig holstein

Buchholz sieht positiven Effekt in Tourismus-Modellprojekten

Regional hamburg & schleswig holstein

Chefin der Tourismus-Agentur rechnet mit steigenden Preisen

Regional hamburg & schleswig holstein

Schleswig-Holstein: Mehr Gäste und Übernachtungen im August

Regional thüringen

Trotz Lockerungen kommt Tourismus nur langsam in Gang

Regional mecklenburg vorpommern

Tourismus in Hamburg leidet im Mai unter Beherbergungsverbot

Regional hamburg & schleswig holstein

Tourismus-Chefin sieht Branche wieder im Aufwind

Regional hessen

Im November deutlich mehr Hotelgäste und Übernachtungen

Wirtschaft

Tourismus: Andrang auf Camping-Plätzen lässt nach - auf hohem Niveau