Corona: Krankenhäuser schränken Besuchsmöglichkeiten ein

17.11.2021 Angesichts steigender Corona-Zahlen schränken immer mehr Kliniken in Schleswig-Holstein die Besuchsmöglichkeiten ein. In den Sana Kliniken in Lübeck gilt seit Mittwoch ein komplettes Besuchsverbot. Der Zutritt für Besucher sei nur noch in Ausnahmefällen, etwa bei sterbenden Angehörigen möglich, teilte die Einrichtung mit.

Ein Hinweisschild mit der Aufschrift «Krankenhaus» weist an einer Straße den Weg zum Klinikum Itzehoe. Foto: Marcus Brandt/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

In dem Fall müssten Besucher außer einem vollständigen Covid-19 Impfschutz oder einem Genesenen-Nachweis einen höchstens 24 Stunden alten negativen Antigen-Test vorlegen. Auch wenn diese Einschränkungen in Einzelfällen schwer nachzuvollziehen seien, so seien sie doch notwendig, um die Sicherheit von Angehörigen, Patienten und Mitarbeitern sicherzustellen, sagte eine Sprecherin.

An den Standorten Lübeck und Kiel des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein (UKSH) gilt seit Mittwoch nach Angaben eines Sprechers für Besucher die 3G-Regelung. Das heißt, Besucher müssen nachweisen, dass sie geimpft, genesen oder negativ getestet sind. Außerdem müssen sich Besucher vorab im Internet oder vor dem Betreten des Klinikums am Eingang registrieren.

Im Westküstenklinikum mit Häusern in Heide und Brunsbüttel gelten von Donnerstag an wie schon in früheren Wellen der Corona-Pandemie eingeschränkte Besuchszeiten. Außerdem dürfe dann jeder Patient pro Tag nur noch einen Besucher empfangen, sagte ein Kliniksprecher. Details sollten im Laufe des Mittwoch veröffentlicht werden. Auch in den Imland-Kliniken in Rendsburg und Eckernförde sei ab sofort nur noch ein Besucher pro Patient und Tag erlaubt, sagte eine Sprecherin. Dabei gelte die 3G-Regel.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Fußball news

Afrika-Cup: Tote durch Massenpanik bei Spiel Kamerun gegen Komoren

Musik news

Musik: Bob Dylan verkauft auch Musik-Katalog

Job & geld

Unter 33.000 US-Dollar: Bitcoin setzt Sinkflug fort

People news

Spanisches Königshaus: Infantin Cristina trennt sich von Ehemann

People news

Auszeichnung: Akademie der Künste nimmt Lars Eidinger auf

Auto news

Jeep Renegade/Compass Upland: Neue Ausstattung als Sondermodell

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Verzicht auf Mobilfunk-Auktion? Behörde deutet Änderung an

Das beste netz deutschlands

Open Food Facts: App-Tipp: Barcodescanner für Lebensmittel

Empfehlungen der Redaktion

Regional hamburg & schleswig holstein

UKSH reduziert verschiebbare Operationen um ein Viertel

Regional hamburg & schleswig holstein

Günther auf Weihnachtmarkt: «Will Schausteller unterstützen»

Regional hamburg & schleswig holstein

Rendsburger Krankenhaus verhängt Besucherstopp

Regional hamburg & schleswig holstein

UKSH kümmerte sich um sieben Covid-19-Patienten aus Bayern

Regional hamburg & schleswig holstein

Lange Wartezeiten bei Kinder- und Jugendpsychiatrie

Regional hamburg & schleswig holstein

Corona-Infektionen im Norden nehmen weiter stark zu

Regional hamburg & schleswig holstein

Bereits knapp 3000 Jobtickets in Schleswig-Holstein verkauft

Regional hamburg & schleswig holstein

3739 Neuinfektionen: Inzidenz bei 655,4