2G-Regel bei Kammerspielen und Altonaer Theater

14.11.2021 Obwohl die Hamburger Kammerspiele im Zuge von Corona nun auch auf 2G umgestellt haben, haben die genesenen und geimpften Besucher trotzdem reichlich Platz im Saal. Denn das Haus setzt auf Komfort für seine Zuschauer.

Besucher einer Vorstellung der Hamburger Kammerspiele gehen am Eingang an einem Aushang vorbei. Foto: Markus Scholz/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Hamburger Kammerspiele und das Altonaer Theater haben nun auch ihren Spielbetrieb auf 2G umgestellt. Mit der 18.00 Uhr-Vorstellung sind seit Sonntag nur noch genesene und geimpfte Besucher in den Sälen erlaubt. In den Kammerspielen stand am Sonntag das One-Man-Hörspiel «Hitch und Ich» auf dem Spielplan.

Mit der Umsetzung der 2G-Regel entfällt auch die Maskenpflicht in den Theatern. Dennoch haben die Besucher weiterhin einen Platz frei zu dem ihnen unbekannten Nachbarn. Sowohl die Kammerspiele als auch das Altonaer Theater und das Harburger Theater behalten das Schachbrettmuster freiwillig bei - auch um den Komfort für die Gäste und das Sicherheitsgefühl erhalten zu können. Mit der 2G-Regel dürfen die Theater ihre Säle eigentlich voll besetzen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

EM: Kein Ende der Corona-Sorgen: Handballer weiter dezimiert

Reise

Wassertourismus: Cottbuser Ostsee: Bau von Sportboothafen beginnt

Auto news

Verkehrswende: Umfrage: Teures Benzin macht E-Auto interessanter

Musik news

Interview: Ärzte-Song «Geschwisterliebe» seit 35 Jahren auf Index

People news

Modewelt: Modeschöpfer Thierry Mugler mit 73 Jahren gestorben

Musik news

Rockmusiker: «Herzzerreißend» - Frau und Töchter trauern um Meat Loaf

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Verzicht auf Mobilfunk-Auktion? Behörde deutet Änderung an

Das beste netz deutschlands

Open Food Facts: App-Tipp: Barcodescanner für Lebensmittel

Empfehlungen der Redaktion

Regional hamburg & schleswig holstein

Kammerspiele und Altonaer Theater stellen auf 2G um

Regional hamburg & schleswig holstein

Schmidt Theater führen ab 5. Oktober 2G-Modell ein

Regional berlin & brandenburg

2G in Kinos und Theatern - Betreiber mit gemischten Gefühlen

Regional hamburg & schleswig holstein

Schauspieler Heinz Lieven in Hamburg gestorben

Kino news

Leute: Schauspieler Heinz Lieven gestorben

Regional thüringen

Bremst Corona die Thüringer Theater in Weihnachtszeit aus?

Regional hamburg & schleswig holstein

Nach Corona-Pause: Spielzeit an Hansa-Theater eröffnet

Regional hamburg & schleswig holstein

Schmidts Tivoli feiert 30. Geburtstag mit Prominenten