Handball-Luchse sehen sich in Neckarsulm als Außenseiter

28.10.2021 Die Handball-Luchse Buchholz 08-Rosengarten hoffen in der Bundesliga-Partie bei der Neckarsulmer Sport-Union am Freitag (19.30 Uhr) auf die Rückkehr von Kim Berndt. Trotz des möglichen Comebacks der lange verletzten Spielmacherin sieht sich das nach sechs Spieltagen punktlose Schlusslicht jedoch als klarer Außenseiter beim aktuellen Tabellenneunten.

Spielbälle liegen im Netz eines Handball-Tors. Foto: Uwe Anspach/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Zum einen, weil die Gastgeberinnen zuletzt starke Offensivleistungen zeigten und 59 Tore mehr erzielten als die Mannschaft von Trainer Dubravko Prelcec. Zum anderen, da die personell gebeutelten «Luchse» die Schwächen in der Neckarsulmer Abwehr vermutlich nicht nutzen können werden.

Dennoch gibt Geschäftsführer Sven Dubau die Hoffnung nicht auf: «Wenn alles klar wäre, bräuchten wir die lange Reise nach Neckarsulm gar nicht anzutreten. Wir werden auf jeden Fall alles geben und die beiden Punkte nicht ohne Gegenwehr verschenken.»

© dpa-infocom GmbH

Weitere News