Grünkohlernte in Schleswig-Holstein hat begonnen

26.10.2021 In Schleswig-Holstein hat die Grünkohlernte begonnen. Das Anbaujahr 2021 habe mit den warmen Phasen mit ausreichend Niederschlägen zu einem guten Wachstum geführt, teilte die Landwirtschaftskammer am Dienstag in Rendsburg mit.

Ein Mann steht während der Ernte auf einem Grünkohlfeld. Foto: Peter Steffen/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Im nördlichsten Bundesland ist der Grünkohl im Vergleich zu Rot- und Weißkohl ein Nischenprodukt. Er wird im Land überwiegend direkt vermarktet. Die Anbaufläche liegt den Angaben zufolge in diesem Jahr bei rund 25 Hektar. Die genauen Zahlen werden erst im kommenden Jahr bekannt gegeben. Im vergangenen Jahr wurden rund 615 Tonnen Grünkohl geerntet. Je nach Jahr können den Angaben zufolge starke Ertragsschwankungen auftreten.

Grünkohl wird in Schleswig-Holstein im Land überwiegend in kleinen Einheiten von zumeist unter einem Hektar angebaut, schwerpunktmäßig für die Vermarktung über Wochenmärkte, Hofläden und den regionalen Einzelhandel, wie die Landwirtschaftskammer weiter mitteilte. Das Kilogramm frischer Grünkohl ab Hof koste derzeit zwischen zwei und vier Euro.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News