Buchholz wirbt für Akzeptanz und moderates Wachstum

21.10.2021 Wirtschaftsminister Bernd Buchholz hat zum Tourismustag Schleswig-Holstein für Akzeptanz und moderates Wachstum geworben. Die Wohnbevölkerung müsse in Planungen einbezogen werden, erklärte der FDP-Politiker zu der Veranstaltung am Donnerstag in Husum. Buchholz warb dafür, den Wert des Naturschutzes für den Tourismus herauszustellen. Wichtig sei auch, ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis beizubehalten.

Bernd Buchholz (FDP) spricht während eines Interviews. Foto: Frank Molter/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Fachleute aus Politik, Wissenschaft und Praxis diskutieren bei der Veranstaltung über die Lage und die Chancen des Tourismus in Schleswig-Holstein. Themen waren unter anderem Nachhaltigkeit und eine krisensichere Aufstellung der Branche, die nach den Einbrüchen infolge der Pandemie wieder in Schwung gekommen ist.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News