Freier Eintritt in vielen Hamburger Museen am 31. Oktober

20.10.2021 Am Tag der Reformation gibt es in diesem Jahr wieder in vielen Hamburger Museen freien Eintritt. Nachdem der Aktionstag 2020 coronabedingt nicht stattfinden konnte, sind am 31. Oktober alle Interessierten erneut eingeladen, Stadtgeschichte, Kunst und Kultur in den Museen, Ausstellungshäusern und Gedenkstätten der Stadt zu entdecken, wie die Kulturbehörde am Mittwoch mitteilte. Viele Häuser hätten sich für den Tag für die 2G-Option entschieden, bei der nur Geimpfte und Genesene sowie Kinder unter 18 Jahren Zutritt erhalten. Informationen dazu gibt es unter www.seeforfree.de und auf den Internetseiten der Museen.

Eine Frau betrachtet das Werk «Herr und Dame (im roten Saal)» (1911) von Emil Nolde. Foto: Daniel Reinhardt/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News