64-Jähriger beim Einsteigen in sein Auto tödlich verletzt

20.10.2021 Ein 64 Jahre alter Mann ist am Mittwoch in Rethwisch im Kreis Stormarn beim Einsteigen in sein Fahrzeug von einem vorbeifahrenden Auto erfasst worden. Er stürzte zu Boden und wurde dabei nach Polizeiangaben so schwer verletzt, dass er noch am Unfallort starb. Der genaue Unfallhergang sei noch unklar, sagte eine Polizeisprecherin. Die Staatsanwaltschaft habe einen Gutachter mit der Klärung beauftragt.

Ein Absperrband mit der Aufschrift «Polizeiabsperrung» ist vor einem Polizeiwagen aufgespannt. Foto: David Inderlied/dpa/Illustration © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der 64-Jährige hatte nach Polizeiangaben gegen 6.30 Uhr in seinen ordnungsgemäß am Fahrbahnrand abgestellten Kleinbus einsteigen wollen. Als er die Fahrertür geöffnet habe, sei er von dem vorbeifahrenden Auto erfasst worden.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News