Frau stirbt in Keller: Totschlagsprozess gegen 23-Jährigen

18.10.2021 Weil er im Fahrradkeller eines Wohnhauses eine junge Frau getötet haben soll, muss sich ein 23 Jahre alter Mann von heute an vor dem Landgericht Hamburg verantworten. Dem Libyer wird vorgeworfen, das Opfer mit einer zuvor von ihm getragenen Jeanshose erstickt zu haben. Das Opfer soll der Anklageschrift zufolge vorher Drogen von dem Angeklagten Drogen erhalten und diese auch eingenommen haben.

Eine Statue der Justitia mit einer Waage und einem Schwert in ihren Händen. Foto: Arne Dedert/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Staatsanwaltschaft hatte das Geschehen in ihrer Anklageschrift noch als Mord in Tateinheit mit Vergewaltigung in einem besonders schweren Fall bewertet. Das Gericht sah dafür nach vorläufiger Bewertung aufgrund der Aktenlage jedoch nicht hinreichend Beweise. Es sind nach Angaben des Gerichts acht Prozesstage geplant.

Die junge Frau war Mitte Januar 2021 leblos im Keller des Mehrfamilienhauses gefunden worden, in dem sie mit ihrer Familie lebte. Der Verdächtige selbst hatte zuvor die Rettungskräfte wegen einer verletzten Person gerufen und die Sanitäter schließlich auch in den Keller des Mehrfamilienhauses geführt, wie die Polizei damals mitteilte. Als die Rettungskräfte den Tod der Frau feststellten und daraufhin die Polizei riefen, ergriff der Mann die Flucht. Er wurde wenig später festgenommen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Handball-WM: DHB-Frauen mit Pflichtsieg weiter auf Kurs Viertelfinale

Gesundheit

Heiserkeit und raue Stimme: Bei Stimmlippenknötchen sollten Sie wenig sprechen

Das beste netz deutschlands

Autofußball und Tiere falten: Das sind die aktuellen Game-Favoriten aus dem App Store

Internet news & surftipps

Verbraucher: Lahmes Internet? Bundesnetzagentur legt Mess-Vorgaben fest

Das beste netz deutschlands

Für iPhone und iPad: Top-Apps: Thermomix-Rezepte, Safari-Feature und Notizblock

Auto news

Berlin scannt Parksünder : Zehnmal effektiver als eine Politesse

People news

Musik: Bushido im Ruhrgebiet: Musikvideo bei Bochumer Friseur

People news

Kanzlergattin: Britta Ernst - Ehefrau des Kanzlers und selbst Ministerin

Empfehlungen der Redaktion

Regional hamburg & schleswig holstein

Frau erstickt: 23-Jähriger wegen Totschlags vor Gericht

Regional hamburg & schleswig holstein

«Völlig besessen»: 23-Jähriger soll junge Frau getötet haben

Panorama

Prozesse: «Mord verjährt nie» - Verurteilung für Morde in den 90ern

Panorama

Prozesse: Mord im Klosterwald Loccum: Ein Vater geht den Instanzenweg

Panorama

Kriminalität: Auftakt im Prozess um Dreifachmord in Starnberg

Panorama

Gesellschaft: «Der Schmerz hört nicht auf»: Nach der Amokfahrt von Trier

Inland

Demonstration: Erster Klimaaktivist wegen Hungerstreik im Krankenhaus