Einbrecher überfällt schlafenden Mann in Atelier in Altona

15.10.2021 Ein schlafender 55-Jähriger ist am Freitagmorgen in seinem Atelier in Hamburg-Altona-Nord von einem unbekannten Einbrecher überfallen worden. Nach Angaben der Polizei hatte der Täter gewaltsam eine Terrassentür des Künstlerhauses geöffnet und den im Obergeschoss schlafenden Mann überrascht. Mit einem Hammer und einem Schraubendreher in der Hand habe der Einbrecher dann die Herausgabe von Wertsachen gefordert. Nachdem dieser mehrere hundert Euro Bargeld erbeutet hatte, sei er über den Innenhof in unbekannte Richtung geflüchtet. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach Zeugen.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. Foto: Fernando Gutierrez-Juarez/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News